Suchergebnis nach Ausstellungen
Gesucht wurde:
Bundesland: Brandenburg
 Branitz
Das Prinzip aller Dinge ist das Wasser
Ausgewählte Werke aus der Sammlung der Stiftung
25.05.2007 bis 06.09.2007
 
KONSUM. Konsumgenossenschaften in der DDR
03.02.2007 bis 31.10.2007
 
Die Goldenen Äpfel - Wissenswertes rund um die Zitrusfrüchte
01.04.2009 bis 31.10.2009

Neben den botanischen Besonderheiten behandelt die in Zusammenarbeit mit dem Botanischen Museum Berlin-Dahlementstandene Ausstellung die Mythologie und die Geschichte von Anbau, Handel und Verwendung der Zitrusgewächse....  
Einfach kaiserlich! Die Gärten der Familie Bonaparte
Ausstellung des Napoleonmuseums Thurgau Schloss und Park Arenenberg
01.04.2011 bis 31.10.2011

Den Feldherrn Napoleon I. kennt jeder und wohl auch sein typische Haltung: wie er mit angewinkeltem Arm, die Hand in die Knopfleise seines Uniformrocks gesteckt, seine Europa nachhaltig erschütternden Schlachten beobachtet. Aber wer hat ihn je auf den Spaten gestützt gärtnern sehen? Die Ausstellu...  
Von der Lausitz an die Seine - Carl Blechens Reise nach Paris und Fürst Pücklers französische Reisen
22.10.2011 bis 11.03.2012

Blechen reiste 1835 mit seinem Förderer und Freund Louis Sachse nach Paris. Sachse, der ein lithographisches Institut mit angeschlossener Kunsthandlung in der preußischen Hauptstadt eröffnet hatte, darf heute als der Begründer des Handels mit internationaler Gegenwartskunst in Berlin angesehen w...  
Carl Blechen und Carl Gustav Wegener im Dialog. Romantik und Realismus in der Landschaftsmalerei.
16.05.2015 bis 31.10.2015

In Zusammenarbeit mit dem Potsdam-Museum. Forum für Kunst und Geschichte...  
„Wahlverwandtschaften“ Eine Kunstinstallation von Moritz und Grita Götze in Park und Schloss Branitz
16.05.2015 bis 31.10.2015

Im Frühjahr und Sommer 2015 werden das international bekannte Künstlerpaar Moritz und Grita Götze ganz neue Sichten auf den Fürst-Pückler-Park Branitz eröffnen. Moritz und Grita Götze nehmen die vom „grünen“ Fürsten mit den Mitteln der Natur großartig gestalteten Landschaftsbilder als ...  
Anna Werkmeister - Landschaft nach Karl Friedrich Schinkel und Carl Blechen
18.09.2016 bis 23.04.2017

Die aktuelle Werkgruppe der Künstlerin ist inspiriert von den Malereien von Karl Friedrich Schinkel und Carl Blechen. Werkmeister zerlegt hierfür die Landschaftsbilder in Farbsteifen, die sie neu zusammenfügt. Als Bildträger dienen Plexiglasscheiben auf deren Vorder- und Rückseite die nun abstr...  
Der Cottbuser Silberschatz
31.03.2012 bis 02.05.2012
 
Friedrich der Große und Graf Brühl - Geschichte einer Feindschaft
25.05.2012 bis 31.10.2012

Heinrich von Brühl (1700-1763) gelang am sächsisch-polnischen Hof der Aufstieg vom Pagen zum Premierminister. Der diplomatisch gewandte, kunstsinnige Graf wurde zur zentralen politischen Figur Sachsens und damit Gegenspieler Friedrich II., der ihn innig hasste. Die Branitzer Ausstellung folgt den ...  
Störche der Welt
01.05.2015 bis 30.09.2015

Ausstellung des Naturkundemuseums Potsdam...  
 Caputh
Unter Druck
10.06.2007 bis 29.07.2007
 
Porträts brandenburgischer Museumsleiter
12.08.2007 bis 14.10.2007

Der Berliner Fotograf Lorenz Kienzle fotografierte im Auftrag des Museumsverbandes des Landes Brandenburg Museumsleiter aus Museen unserer Region. Entstanden sind poetische Schwarz-Weiß-Porträts, die zeigen, wer hinter den Sammlungen und Ausstellungen steht....  
Ländliche Idylle - Schlesische Schlösser und Herrenhäuser im Ansichtenwerk von Alexander Duncker
10.05.2008 bis 13.07.2008

Die Ansichten geben einen Einblick in das ländliche Adelsleben um die Mitte des 19. Jahrhunderts und spiegeln das Selbstverständnis der Besitzer wieder. Die vom Museum für schlesische Landesgeschichte, Königswinter/Heisterbacherrott, konzipierte Ausstellung bietet eine repräsentative Auswahl de...  
Marie Goslich (1859 - 1936)
10.08.2008 bis 19.10.2008

In Baumgartenbrück am Schwielowsee begann die Berliner Fotografin und Journalistin Marie Goslich die Menschen in der Landschaft zu fotografieren und die Beziehungen der Bewohner untereinander aufzuzeichnen. Ihre "Lichtmalerei" hat sich in über 400 Glasnegativplatten und Fotografien in Privatbesitz...  
Mit dem Blick fürs Ganze
09.11.2008 bis 19.04.2009

Sonderausstellung über das jüdische Kinder- und Landschulheim Caputh (1931-1938) und seine Gründerin, die Sozialpädagogin Gertrud Feiertag....  
Schloss Friedrichstein in Ostpreußen und die Grafen von Dönhoff
10.05.2009 bis 04.10.2009

Die Fotoausstellung zeigt Schloss Friedrichstein, die dazugehörige Gutsanlage und den Park sowie Ausstattung und Sammlungen derer von Dönhoff in historischen und neueren Fotografien. Schloss Friedrichstein, Ende des 17. Jahrhunderts unweit von Königsberg (heute Kaliningrad) als Stammsitz der Fami...  
Ein vergessenes Arkadien - Schlösser und Parkanlagen der ehemaligen Grafschaft Glatz
09.05.2010 bis 25.07.2010

Ein Projekt von Monumenta Silesiae e. V., Görlitz, dem Muzeum Ziemi Klodzkiej, Klodzko (Museum des Glatzer Landes, Glatz) und dem Denkmalamt der Wojwodschaft Wal;brzych (Waldenburg), präsentiert vom Deutschen Kulturforum östliches Europa in Kooperation mit der SPSG....