Suchergebnis nach Ausstellungen
Gesucht wurde:
Bundesland: Hamburg
 Hamburg
GEORGES BRAQUE. TANZ DER FORMEN
10.10.2020 bis 24.01.2021

Georges Braque, der Initiator des Kubismus, ist einer der bedeutendsten Künstler des 20. Jahrhunderts. In Deutschland wurde sein Werk vor allem in den 1930er bis 1960er Jahren und zuletzt 1988 umfangreich ausgestellt. Während ihn jüngst der Pariser Grand Palais (2013) und das Guggenheim Bilbao (2...  
KANZLERS KUNST – Die Sammlung Helmut und Loki Schmidt
04.10.2020 bis 31.01.2021

Helmut Schmidt schätzte die Künste als Staats- und Privatmann. Die Aufstellung von Henry Moores Large Two Forms vor dem Bonner Kanzleramt war ebenso ein Bekenntnis zur Bedeutung von Kunst wie der Besuch bei Barlachs Schwebendem im Güstrower Dom während des DDR-Staatsbesuchs 1981. Barlach-Bewunde...  
DE CHIRICO - Magische Wirklichkeit
28.08.2020 bis 13.12.2020

Rätselhaft sind die Bildwelten der »Metaphysischen Malerei« Anfang des 20. Jahrhunderts, voll Intuition, Erinnerung und Vorahnung. Mit realistisch-präzisen Möglichkeitswelten suchen Giorgio de Chirico, Giorgio Morandi und Carlo Carrà Unsichtbares sichtbar zu machen. Neuartig fußt dies zugleic...  
DIE ABSURDE SCHÖNHEIT DES RAUMES - 7 Künstler*innen vs. Ungers
04.09.2020 bis 07.03.2021

Das Ausstellungsprojekt Die absurde Schönheit des Raumes zeigt neu entstandene Arbeiten von sieben jungen Künstler*innen, die von der Architektur und den Räumen der Galerie der Gegenwart des Architekten Oswald Mathias Ungers inspiriert sind. Die ortsspezifischen Werke für den weißen Gebäudekom...  
Max Beckmann - weiblich-männlich
25.09.2020 bis 24.01.2024

Max Beckmann (1884–1950) ist einer der großen Künstler der Moderne und gilt als kraftvoller Interpret der Welt und seiner Zeit. Sein Hauptinteresse galt dem Menschen. Die Ausstellung untersucht erstmals die zahlreichen, oft widersprüchlichen Rollen von Weiblichkeit und Männlichkeit in seiner K...  
Alchi - Klosterjuwel im Himalaya / Monumentale Fotografien
13.08.2020 bis 07.03.2021

In Indiens Himalaya-Provinz Ladakh liegt auf 3500 Metern Höhe das tibetisch-buddhistische Kloster Alchi. Dort haben sich tausende Bildwerke aus dem 11. Jahrhundert erhalten. Ihre künstlerischen und religiösen Einflüsse reichen weit über Tibet hinaus nach Indien, Zentralasien, in den Iran und s...  
Susanne Kriemann - Fotografie neu ordnen: Gestrüpp
07.08.2020 bis 31.01.2021

Susanne Kriemann (*1972) befasst sich in ihrer künstlerischen Praxis mit radioaktiver Strahlung und den Auswirkungen der Zivilisation auf die Natur. Unter dem Titel Fotografie neu ordnen: Gestrüpp stellt die Künstlerin zwei Werkkomplexe vor und setzt diese in Dialog mit historischen Fotografien u...  
Syria 2087 - Fossilien der Zukunft
29.05.2020 bis 25.04.2021

Was wäre, wenn die syrische Bevölkerung auf den Mars auswandern würde? Welche Dinge würde sie mit- nehmen? Wie erinnert sie eine Kultur, die ihren Ort, ihre Objekte und ihre Alltagsrituale durch Zerstörung und Flucht verloren hat? Die polnisch-syrische Designerin Anna Banout (*1993) nimmt den W...  
Made in China! Porzellan
02.10.2020 bis 20.03.2022

Made in China – dieses Label ist in der heutigen Warenwelt allgegenwärtig. China hat bereits vor Jahren Deutschland als Exportweltmeister und die USA als größte Handelsnation abgelöst. Der seit Jahrtausenden unübertroffene Exportschlager aus China ist aber kein T-Shirt, Smartphone oder Comput...