Suchergebnis nach Ausstellungen
Gesucht wurde:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
 Köln
Unter der Lupe – Auf der Spur von Künstlern, Restauratoren und Fälschern
08.11.2018 bis 30.06.2019

Zahlreiche Kunstwerke im Museum Schnütgen bergen Geheimnisse, die sich erst unter dem Mikroskop oder im Röntgenbild erschließen. Die Sonderausstellung gibt erstmals einen Überblick über die wichtigsten Restaurierungen und kunsttechnologischen Untersuchungen der letzten 25 Jahre. Das Spektrum re...  
2 von 14. Zwei Kölnerinnen am Bauhaus
12.04.2019 bis 11.08.2019

Zum 100-jährigen Bauhaus-Jubiläum präsentiert das MAKK das Werk der avantgardistischen Keramikkünstlerin Margarete Heymann-Loebenstein und der Bühnenbildnerin Marianne Heymann im Dialog mit Farbstudien, Gemälden, Zeichnungen und Skulpturen von Johannes Itten, Oscar Schlemmer, Wassiliy...  
Der Volksgerichtshof 1934–1945 – Terror durch „Recht”
15.03.2019 bis 26.05.2019

Eine Ausstellung der Stiftung Topographie des Terrors, Berlin. Der Volksgerichtshof wurde 1934 von den Nationalsozialisten zur „Bekämpfung von Staatsfeinden” geschaffen. Bis Kriegsende mussten sich mehr als 16.700 Menschen vor diesem neuen obersten politischen Gericht verantworten, das ab 1942 ...  
Neues Bauen im Rheinland und in Palästina – Erez Israel: Josef Rings und Erich Mendelsohn
17.05.2019 bis 14.07.2019

Seit die UNESCO im Jahre 2003 die Weiße Stadt von Tel Aviv als Weltkulturerbe anerkannt hat, steigen das Interesse und das Bewusstsein für das moderne Bauen der 1930er und 1940er Jahre in Israel ständig an. Der Ausdruck „Bauhaus-Architektur“ wird in Israel oft synonym für den Internationalen...  
Albert Speer in der Bundesrepublik. Vom Umgang mit deutscher Vergangenheit
07.06.2019 bis 18.08.2019

Albert Speer war in der NS-Zeit als erster Architekt des Reiches verantwortlich für Großprojekte wie das Reichsparteitagsgelände in Nürnberg und die Umgestaltung Berlins. Er zählte zu Hitlers engsten Vertrauten, 1942 wurde er Rüstungsminister. 1946 verurteilten ihn die Alliierten im Nürnberge...  
Sonntag des Lebens - Lifestyle im Barock
13.07.2018 bis 30.06.2019

Rauschende Roben, vornehme Kulissen, exotische Früchte und edle Accessoires - Porträts und Stillleben der Barockzeit spielen meist auf der Sonnenseite des Lebens. Doch verbergen sich hinter den prachtvoll inszenierten Personen und dekorativen Arrangements auch abenteuerliche Schicksale und doppelb...  
 Lichtenau-Dalheim
Verschwörungstheorien – früher und heute
18.05.2019 bis 22.03.2020

Fand die Mondlandung nur im Filmstudio statt? Lenken die Freimaurer die Geschicke der Welt? Und sollen uns Kondensstreifen am Himmel vergiften? Verschwörungstheorien sind ein wiederkehrendes Phänomen in der Geschichte der Menschheit. Auch heute, im schnelllebigen Zeitalter von „alternativen Fakt...  
 Mönchengladbach
DIE ZUKUNFT DER ZEICHNUNG: KONZEPT
Das Neue in der Sammlung Etzold – Folge 3
03.02.2019 bis 01.09.2019

Über einen Zeitraum von drei Jahren wird die Sammlung Etzold, die sich seit 1970 als Dauerleihgabe in Mönchengladbach befindet, unter dem Gesichtspunkt der Zeichnung in einer mehrteiligen Ausstellungsreihe neu betrachtet. Die Sammlung umfasst etwa 600 Exponate und beginnt bei den konstruktivistisc...  
LAURIE PARSONS - A BODY OF WORK 1987
15.04.2018 bis 08.09.2019

Die amerikanische Künstlerin Laurie Parsons (*1959 in Mount Kisco / New York) wurde in den späten 1980er und frühen 1990er Jahren durch einige Ausstellungen präsent und verschwand dann aus der Kunstwelt mit der entschlossenen Geste einer Hinwendung zu einem Engagement für etwas Anderes. Ein bed...  
CÉCILE B. EVANS - AMOS’ WORLD
26.05.2019 bis 15.09.2019

Amos’ World ist eine fiktive Fernsehserie, die von einem Architekten und den Gefühlen der Bewohner seiner Gebäude handelt. Sie spielt in Wohnkomplexen der Nachkriegsmoderne, idealistischen Großarchitekturen aus Beton. In einer filmischen Montage von realen und medialen Räumen entsteht ein Szen...  
JUTTA KOETHER - TOUR DE MADAME / LIBERTINE
13.10.2019 bis 09.02.2020

Jutta Koether, eine der wohl einflussreichsten Künstlerinnen der Gegenwart, plant für das Museum Abteiberg ein Projekt, das in die Sammlung eindringt. Ausgangspunkt ist der 2016/17 entstandene Gemälde-Zyklus Tour de Madame, den sie kürzlich in ihrer großen Werk-Retrospektive in München als jü...  
 Mülheim an der Ruhr
Wieviel Bauhaus ist in Mülheim?
17.05.2019 bis 08.09.2019

Wie lebt es sich heute mit Bauhaus? Dieser Frage geht die Ausstellung „Wieviel Bauhaus ist in Mülheim?“ im MUSEUM TEMPORÄR nach. Anlässlich des diesjährigen Bauhaus-Jubiläums hat das Museum die Bürgerinnen und Bürger der Stadt aufgerufen, Bauhausobjekte aus ihrem privaten Lebensumfeld ein...  
 Münster
Alles aus Erde, Lehm und Ton
26.05.2019 bis 29.09.2019

Die Köpfe von Nicole Szlachetka zeigen buchstäblich, empfindsam und humorvoll, was in unserem Kopf vorgeht. Wie kostbarer Bruch oder lebendige Fragmente sehen die kleinen Werkstücke einer Künstlerin aus und vermitteln so sehr sinnlich den Eindruck des Irdischen. Paul Berger formt stereotype Figu...  
Hülle und Kern. Multiples von Joseph Beuys
29.11.2018 bis 29.09.2019

Mit 150 Multiples von Joseph Beuys erhielt das LWL-Museum für Kunst und Kultur jüngst eine umfangreiche Schenkung der Familie Rotert. Eine Auswahl, darunter Postkarten, Fotografien, Grafikeditionen sowie zahlreiche Objekte, wird nun der Öffentlichkeit vorgestellt. Im historischen Lichthof, in dem...  
Das Gehirn - Intelligenz, Bewusstsein, Gefühl
26.06.2018 bis 29.10.2019

Ohne zentrale Steuerung funktioniert bei den meisten Lebewesen nichts. Im Gehirn werden sämtliche Reize verarbeitet. Die Persönlichkeit formt sich, Gefühle entstehen, Pläne werden geschmiedet und Traumwelten erschaffen. Entdecken Sie auf 1.200 Quadratmetern die anatomische Vielfalt und die enorm...  
Alles auf Leeze! – Fahrradstadt Münster
17.02.2019 bis 02.09.2019

200 Jahre nach der Erfindung des Fahrrads ist die Leeze, wie das Fahrrad in Münster auch genannt wird, aus dem Stadtbild nicht mehr wegzudenken. Heute zählt die Stadt doppelt so viele Fahrräder wie Einwohnerinnen und Einwohner. Die Ausstellung widmet sich der Geschichte der Fahrradstadt Münste...  
Vor 50 Jahren – Münster 1969
07.12.2018 bis 24.11.2019

Die Ausstellung lässt Münster vor 50 Jahren wieder lebendig werden. Rund 80 Aufnahmen der münsterischen Pressefotografen Willi Hänscheid und Rudolf Krause zeigen wichtige Ereignisse ebenso wie den Alltag und die Freizeit der münsterischen Bevölkerung in diesem Jahr. In einer Übersicht werden ...  
 Neuss
Per Kirkeby. Bau und Bild
12.04.2019 bis 06.10.2019

Die Ausstellung Per Kirkeby. Bau und Bild präsentiert Gemälde, Bronzen und Modelle aus insgesamt fünf Jahrzehnten. Das Zusammenspiel der ausgestellten Werkgruppen lenkt die Aufmerksamkeit auf die vielschichtigen Relationen von Architektur, Skulptur und Malerei sowie Raum, Licht und Schatten. In d...  
 Oberhausen
nützlich & schön - Produktdesign von 1920 bis 1940
19.05.2019 bis 23.02.2020

Das Jahr 1919 steht für einen radikalen Neuanfang in Deutschland. Angespornt durch den politischen Systemwechsel, will das Staatliche Bauhaus, eine Arbeitsgemeinschaft von Künstler*innen und Handwerker*innen, eine neue Formensprache schaffen, die den Anforderungen von Industrie und Massenproduktio...  
HOLLYWOOD ICONS - Greta Garbo, Humphrey Bogart, Alfred Hitchcock & Co. Photographs from the John Kobal Foundation
19.05.2019 bis 15.09.2019

Marlene Dietrich, Joan Crawford oder Clark Gable – sie und viele andere sind bis heute Ikonen Hollywoods. Die Filmindustrie der 1920er bis 1950er Jahre erschafft große Stars und vermarktet sie gekonnt. Noch heute kennt jeder die Aufnahmen von Audrey Hepburn zu Frühstück bei Tiffany oder von Mar...  
Der Struwwelpeter - Zappel-Philipp, Paulinchen und Hanns Guck-in-die-Luft zwischen Faszination und Kinderschreck von 1844 bis heute
22.09.2019 bis 12.01.2020

„Sieh einmal hier steht er, Pfui! der Struwwelpeter!“. Viele Kinder sind mit diesem Satz, der die Geschichte vom Struwwelpeter einleitet, groß geworden. 1844 erfindet der Psychiater Dr. Heinrich Hoffmann nicht nur die Geschichte vom Jungen, der sich weder Haare noch Nägel schneiden lässt, son...