KOHÄRENZEN DES GESCHMACKS - HARALD SCHMUTZHARD (Konzeption) - LUDWIG ROSENLECHNER (Fotografie)

Laufzeit: 29. September 2002 bis 03. November 2002

Zwei abgewohnte Hochhäuser am Stadtrand von Linz werden abgerissen. 340 Parteien stehen vor der Absiedelung. 340 Wohnzimmer identischen Grundrisses repräsentieren die Innenwelt der schmutzig grauen Fassaden. 340 Versuche sich abzugrenzen, ein privates, individuelles Wohnglück zu inszenieren.

Das Team von Social Impact war mit der Mittelformatkamera auf Spurensuche. Die dabei entstandenen Wohnzimmerfotografien repräsentieren unter dem Titel "Kohärenzen des Geschmacks" einen Querschnitt durch die sozial wie ethnisch heterogene Bewohnerschicht der beiden Hochhäuser. In halbjähriger Arbeit wurden die Dokumentationsfotos der Wohnzimmer angefertigt, Wohnzimmer mit identischem Grundriss, aufgenommen mit dem Kameraauge aus der gleichen Perspektive, vergrößert auf 1,1 x 1,5 Meter. Als erster größerer Aktionsbaustein des Kunstprojekts "Dead-House-Walking" wurden ausgewählte Fotografien den BewohnerInnen präsentiert.

Kategorien:
Fotografie | Kunst | Zeitgenössische Kunst |  Ausstellungen im Bundesland Bayern | Ort:  Burghausen |
Vergangene Ausstellungen
2015 (1)
2011 (2)
2010 (2)
2009 (1)
2008 (2)
2007 (1)
2002 (7)
2001 (1)
2000 (4)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Haus der Fotografie - Dr. Robert-Gerlich-Museum mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Summ, Summ, Summ © Weißgerbermuseum
Summ, Summ, Summ - Die Biene, der Imker und das süße Gold
Weißgerbermuseum
Doberlug-Kirchhain
22.09.2020 bis 31.12.2020
Die Bienen sind sehr nützliche Tiere. Schließlich gelten die summenden Insekten als Hüterinnen der biologischen Vielfalt. Sie bestäuben bis zu 80 Prozent der heimischen Blütenpflanzen. Doch obwoh...
Abbildung: Ausstellungsplakat © Nassauischer Kunstverein
Der Zeit ihre Kunst / Der Kunst ihre Freiheit
Nassauischer Kunstverein
Wiesbaden
24.01.2020 bis 08.03.2020
Unter dem Titel Der Zeit ihre Kunst / Der Kunst ihre Freiheit zeigt der Nassauische Kunstverein Wiesbaden eine international besetzte Doppelausstellung, die sich mit dem gegenwärtigen, globalen Ersta...