Architekturmuseum Schwaben
86150 Augsburg
Thelottstraße 11

Freiraum Junge Architektur / Thomas-Wechs-Preisträger -- In Zusammenarbeit mit dem BDA - Schwaben

Laufzeit: 18. Mai 2000 bis 25. Juni 2000

Im Jahr 2000 wird erstmals in der Region Schwaben vom BDA ein
Architekturpreis vergeben, der nach Thomas Wechs, dem bedeutensten
Vertreter der Moderne dieser Region benannt ist. Die Preisträger stellen im
Architekturmuseum Schwaben ihr Büro, ihre Arbeiten und Ihre Visionen vor.

Zur Museumseite: Architekturmuseum Schwaben

Kategorien:
Architektur |  Ausstellungen im Bundesland Bayern | Ort:  Augsburg |
Vergangene Ausstellungen
2019 (1)
2018 (1)
2017 (3)
2016 (3)
2015 (5)
2014 (5)
2013 (4)
2012 (4)
2011 (5)
2010 (5)
2009 (2)
2007 (1)
2006 (1)
2005 (4)
2001 (5)
2000 (3)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Architekturmuseum Schwaben mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Ophey, Walter, Rathaus im Sauerland, um 1920 © Kunstpalast, Düsseldorf
Farbe bekennen! Walter Ophey. Ein rheinischer Expressionist
Städtische Galerie
Bietigheim-Bissingen
08.02.2020 bis 10.05.2020
Der zu Lebzeiten weit über das Rheinland hinaus bekannte Künstler Walter Ophey (1882–1930) konstatierte einmal: »Ich fühle mich in der Farbe am wohlsten«. Ein starkes, mitunter fast rauschhafte...
Abbildung:  © Berthold Socha
Fabrik. Denkmal. Forum.
LWL-Industriemuseum Ziegeleimuseum Lage - Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur
Lage
23.11.2019 bis 29.03.2020
Vor 50 Jahren wurde als erstes Industriegebäude des Ruhrgebiets die Maschinenhalle der Zeche Zollern II/IV in Dortmund unter Schutz gestellt. Das war die Geburtsstunde der Industriedenkmalpflege. Zeh...