Neue Pinakothek
80333 München
Barer Straße 29

Édouard Manet Le Déjeuner, 1868 - Un bar aux Folies-Bergère, 1881-1882

Laufzeit: 20. Januar 2005 bis 10. April 2005

Mit „Le déjeuner“ und „Un Bar aux Folies-Bergère“ werden zu Beginn des kommenden Jahres zwei der bedeutendsten Kunstwerke des 19. Jahrhunderts in der Neuen Pinakothek zusammenkommen. Es ist das Rendez-vous zweier Gemälde, die in einzigartiger Weise die Geburt der Moderne, ihre Tradition und ihre Zukunft reflektieren. Und es ist das Zusammentreffen zweier Werke, die in der Modernität der Darstellung, der Strenge der Komposition und der scheinbaren Voraussetzungslosigkeit der Malerei bis heute zugleich rätselhaft, tiefgründig und von betörender Ausstrahlung geblieben sind.

Die kleine und konzentrierte Ausstellung, sie geht zurück auf eine Idee von Prof. James Cuno, Direktor des Courtauld Institute of Art, vertraut darauf, dass die Präsentation von nur zwei Meisterwerken nicht nur eine einmalige, visuelle Erfahrung sein wird, sondern auch besonders geeignet ist, Herkunft und Bedeutung dieser radikalen Kompositionen zu erhellen. Die Ausstellung wird begleitet von einem Katalog mit Texten von James Cuno, John House und Joachim Kaak.

Zur Museumseite: Neue Pinakothek

Kategorien:
Kunst |  Ausstellungen im Bundesland Bayern | Ort:  München |
Vergangene Ausstellungen
2018 (1)
2017 (1)
2016 (2)
2015 (7)
2014 (4)
2013 (3)
2012 (3)
2011 (2)
2009 (1)
2007 (2)
2006 (2)
2005 (4)
2004 (4)
2003 (3)
2002 (5)
2001 (7)
2000 (5)
1999 (7)
1998 (7)
1997 (2)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Neue Pinakothek mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Entertainer Sammy Davis Jr., Munich 1972 © Dimitri Soulas, Münchner Stadtmuseum
Nachts. Clubkultur in München
Münchner Stadtmuseum
München
24.07.2021 bis 01.05.2022
Abbildung: Ausschnitt Triptychon mit Einhornverkündigung, Erfurt um 1430 © Foto: Klassik Stiftung Weimar | Rechte: Mühlhäuser Museen
Von Einhörnern und Drachentötern – Mittelalterliche Kunst aus Thüringen
Bauernkriegsmuseum Kornmarktkirche
Mühlhausen
13.11.2018 bis 15.11.2030
Die Schau zeigt vom vollständigen Altarwerk bis zu einzelnen Gemälden und Heiligenskulpturen über 60 Werke bzw. Werkgruppen in der bislang umfangreichsten Exposition mittelalterlicher Bildwerke aus...