Museum Ostwall im Dortmunder U
44137 Dortmund
Leonie-Reygers-Terrasse

Manfred Vogel MALzeit 1999-2004 - Arbeiten auf Papier

Laufzeit: 07. November 2004 bis 09. Januar 2005

Manfred Vogel ist Maler und Zeichner. Die Ausstellung MALzeit präsentiert aktuelle Bilder aus den Zyklen „Agape/Pascua“ und „Change of the Century“ sowie eine umfangreiche Auswahl von Arbeiten auf Papier aus den Serien „Stadt, Land, Fluߓ und „17. Juni 2003“. Malerei wie auch Zeichnungen reflektieren zeitgeschichtliche Anlässe und kunsthistorische Themen mit den Mitteln einer über Jahre entwickelten individuellen Bildsprache.
1946 in Bottrop geboren studierte Manfred Vogel zunächst an der Folkwangschule für Gestaltung in Essen, später an der Staatlichen Kunstakademie in Düsseldorf, bevor er selbst in Krefeld und Düsseldorf Lehraufträge erhielt. Heute lehrt er an der Universität Duisburg-Essen, am Fachbereich „Kunst und Design“.

Kategorien:
Kunst | Zeitgenössische Kunst |  Ausstellungen im Bundesland Nordrhein-Westfalen | Ort:  Dortmund |
Vergangene Ausstellungen
2018 (3)
2017 (4)
2016 (4)
2015 (4)
2014 (2)
2013 (4)
2012 (4)
2011 (2)
2008 (4)
2007 (5)
2006 (6)
2005 (7)
2004 (4)
2003 (10)
2002 (6)
2001 (11)
2000 (13)
1999 (10)
1998 (3)
1997 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Museum Ostwall im Dortmunder U mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: 24 Fragen zu Weihnachten. Foto: Uta-Felicitas Werner © Foto: Uta-Felicitas Werner
24 Fragen zu Weihnachten
Museum Oberschönenfeld
Gessertshausen
29.11.2020 bis 31.01.2021
Schon wieder steht Weihnachten vor der Tür, und wir zählen schon die Tage. Bei den einen wächst die Vorfreude und bei den anderen der Stress. Aber warum ist Weihnachten eigentlich so ein besonderes...
Abbildung: Summ, Summ, Summ © Weißgerbermuseum
Summ, Summ, Summ - Die Biene, der Imker und das süße Gold
Weißgerbermuseum
Doberlug-Kirchhain
22.09.2020 bis 31.12.2020
Die Bienen sind sehr nützliche Tiere. Schließlich gelten die summenden Insekten als Hüterinnen der biologischen Vielfalt. Sie bestäuben bis zu 80 Prozent der heimischen Blütenpflanzen. Doch obwoh...