Horst-Janssen-Museum
26121 Oldenburg
Am Stadtmuseum 4-8

Selbstinszenierungen. Eros und Tod. Egon Schiele und Horst Janssen

Laufzeit: 29. Oktober 2004 bis 20. Februar 2005

"Lust und Leid" sind die zentralen Themen zweier Künstler, deren Werke erstmals miteinander verglichen werden. Zeichnungen und Aquarelle von Egon Schiele werden mit denen des norddeutschen Künstlers Horst Janssen konfrontiert. Beide waren geniale Künstler und beide haben durch Tabubrüche schockiert, der eine am beginnenden, der andere am ausgehenden 20. Jahrhundert. Erotische Szenen, weibliche Akte und durchdringende Selbstporträts von beiden Künstlern werden zu sehen sein. Das früh vollendete Werk von Egon Schiele wird an Hand von 50 eindrucksvollen Blättern präsentiert, von denen 15 noch nie gezeigt wurden; Horst Janssen wird mit ebenfalls mit 50 Handzeichnungen und den beiden meisterlichen Radierzyklen "Bettina" und "Hanno's Tod" vertreten sein.

Zur Museumseite: Horst-Janssen-Museum

Kategorien:
Kunst |  Ausstellungen im Bundesland Niedersachsen | Ort:  Oldenburg |
Vergangene Ausstellungen
2019 (2)
2018 (5)
2017 (4)
2016 (4)
2015 (4)
2014 (5)
2013 (4)
2012 (5)
2011 (6)
2010 (5)
2009 (4)
2008 (5)
2007 (3)
2005 (1)
2004 (1)
2003 (2)
2002 (4)
2001 (3)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Horst-Janssen-Museum mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Ausstellungsplakat EX MACHINA © MUT
EX MACHINA
Museum der Universität Tübingen | Alte Kulturen | Sammlungen im Schloss Hohentübingen
Tübingen
02.05.2019 bis 01.12.2019
Am 2. Mai 2019 jährt sich der Todestag des Universalgenies Leonardo da Vinci zum 500. Mal. An diesem Tag eröffnet das Museum der Universität Tübingen MUT eine Ausstellung mit dem Titel „EX MACHI...
Abbildung: Ausstellungsplakat © Museum August Macke Haus
GRATWANDERUNG - Expressionistische Holz- und Linolschnitte aus der Sammlung Museum
Museum August Macke Haus
Bonn
12.04.2019 bis 15.09.2019
Meisterwerke des expressionistischen Holz- und Linolschnitts aus der Sammlung Museum August Macke Haus treten in einen direkten und spannungsvollen Dialog mit Werken von acht international renommierte...