Museum Georg Schäfer
97420 Schweinfurt
Brückenstraße 20

Endlich in Rom - Deutsche Künstler des 19. Jahrhunderts in Italien

Laufzeit: 24. April 2005 bis 03. Juli 2005

Der kulturelle Austausch zwischen Deutschland und Italien hat eine lange Tradition. Seit der Mitte des 18. Jahrhunderts machten sich nach dem Vorbild der Bildungsreisen junger Adliger vermehrt Schriftsteller, Archäologen und bildende Künstler gen Süden auf. Dort galt es, sowohl die Überreste der antiken Kultur als auch die aktuell entstehende Kunst zu studieren. Hinzu kamen die Begeisterung für die Schönheit des Landes und seiner Natur sowie das scheinbar ungezwungene Leben vor Ort, was schließlich manche Nordländer bewog, für immer in Italien zu bleiben.

Im Mittelpunkt der Ausstellung stehen über fünfzig Zeichnungen und Aquarelle aus dem Bestand der Museen für Kunst- und Kulturgeschichte der Hansestadt Lübeck und einer norddeutschen Privatsammlung. Diese sich größtenteils durch ihren bildhaften Charakter auszeichnenden Werke spiegeln die Sehnsucht nach dem „klassischen“ Kunst- und Reiseland Italien wider. Insbesondere nach Rom und die umliegenden Gegenden sowie nach Venedig, Neapel zogen deutsche Künstler Ende des 18. Jahrhunderts und – am Ende der napoleonischen Besatzungszeit – Anfang des 19. Jahrhunderts in Scharen. Ihre Aufmerksamkeit galt sowohl der topographischen Darstellung der Städte und ihrer Bauten als auch der teils arkadisch-idyllischen, teils romantischen Landschafts- und Naturschilderung. Unter den zahlreichen „Italianisanten“ der Ausstellung finden sich etwa Jacob Philipp Hackert, Joseph Anton Koch, Ludwig Richter, Heinrich Reinhold, Franz Horny, Friedrich Nerly sowie Jacob und Rudolf von Alt. Die Entstehung der Werke fällt in den Zeitraum von 1769 bis 1870, was dem Betrachter einen Eindruck von den verschiedenen stilistischen Entwicklungen der Kunst um und nach 1800 vermittelt.

Zur Museumseite: Museum Georg Schäfer

Kategorien:
Kunst |  Ausstellungen im Bundesland Bayern | Ort:  Schweinfurt |
Vergangene Ausstellungen
2020 (2)
2019 (4)
2018 (3)
2017 (5)
2016 (2)
2014 (1)
2013 (2)
2012 (2)
2011 (3)
2010 (3)
2009 (4)
2008 (2)
2007 (4)
2006 (3)
2005 (3)
2004 (4)
2003 (3)
2002 (4)
2001 (7)
2000 (2)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Museum Georg Schäfer mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Peter Weibel, Valie Export, Aus der Mappe der Hundigkeit © Peter Weibel / Foto Felix Grünschloß
Lovis-Corinth-Preis 2020. Peter Weibel – plus ultra
Kunstforum Ostdeutsche Galerie
Regensburg
06.06.2020 bis 13.09.2020
Im Sommer gehört die Bühne Peter Weibel, dem Lovis-Corinth-Preisträger 2020. Der langjährige Direktor des ZKM, Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe, prägt als Künstler sowie als Theoretiker u...
Abbildung: Die Erschaffung Adams (Michelangelo) © Exhibition 4you GmbH & Co. KG
Michelangelo - Der andere Blick
Stiftung Kloster Dalheim. LWL-Landesmuseum für Klosterkultur
Lichtenau-Dalheim
04.04.2020 bis 05.07.2020
Die unvergleichliche Bilderwelt von Michelangelos Sixtinischer Kapelle kommt in das westfälische Kloster Dalheim! Vom 4. April bis 5. Juli 2020 präsentiert die Stiftung Kloster Dalheim. LWL-Landesmu...