Kunstforum Ostdeutsche Galerie
93049 Regensburg
Dr.-Johann-Maier-Straße 5

Moriz Melzer (1877-1966). Streben nach reiner Kunst

Laufzeit: 16. Dezember 2007 bis 02. März 2008

Der vielseitige Maler und Grafiker Moriz Melzer zählte Anfang des 20. Jahrhunderts zu den produktivsten Künstlern in Berlin. Heute ist der Mitbegründer der "Neuen Sezession" (1910) und der Novembergruppe (1918) nahezu in Vergessenheit geraten - völlig zu Unrecht. Das stilistische Spektrum seines Werks spannt sich vom Neoimpressionis- mus über einen expressiven Naturalismus zum abstrakten Kubismus. Mit knapp 170 Werken aus den besten Schaffensjahren zwischen 1907 und 1927 initiiert das Kunstforum die Wiederentdeckung Moriz Melzers als originären Vertreter des Expressionismus und Wegbereiter der Klassischen Moderne in Deutschland.

Kategorien:
Kunst |  Ausstellungen im Bundesland Bayern | Ort:  Regensburg |
Vergangene Ausstellungen
2021 (2)
2020 (5)
2019 (6)
2018 (4)
2017 (6)
2016 (5)
2015 (5)
2014 (8)
2013 (8)
2012 (9)
2011 (6)
2010 (7)
2009 (6)
2008 (6)
2007 (7)
2006 (3)
2005 (8)
2004 (15)
2003 (13)
2002 (8)
2001 (11)
2000 (11)
1999 (8)
1998 (4)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Kunstforum Ostdeutsche Galerie mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Emel‘jan Michailowitsch Korneev, Ausbruch des Vesuvs, geschehen am 12. August um 11 Uhr nachmittags im Jahr 1805, 1805 © Münchner Stadtmuseum
Grand Tour XXL. Der Reisekünstler Emel‘jan Korneev
Münchner Stadtmuseum
München
24.09.2021 bis 30.01.2022
Abbildung: Schale mit Lotosblüte (Ansicht Unterseite), China, Yongzheng-Ära (1723–35), Porzellan mit Aufglasurfarben der famille rose © MK&G, Foto: Jörg Arend
Made in China! Porzellan
Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg
Hamburg
02.10.2020 bis 20.03.2022
Made in China – dieses Label ist in der heutigen Warenwelt allgegenwärtig. China hat bereits vor Jahren Deutschland als Exportweltmeister und die USA als größte Handelsnation abgelöst. Der seit ...