Architektonische Nachhut: Fotoausstellung im Dokumentationszentrum Reichsparteitagsgelände

Laufzeit: 17. November 2007 bis 17. Februar 2008

Eine der stärksten, dauerhaftesten Formen der optischen Erinnerung an ein geschichtliches Ereignis ist die Konfrontation der Öffentlichkeit mit den gebauten Hinterlassenschaften einer Zeit. Im Vordergrund der Architekturaufnahmen des in Hamburg lebenden Fotografen Ralf Meyer von zwischen 1933 und 1945 entstandenen Bauten steht nicht die reine Abbildung von Fassaden. Vielmehr stellt der Fotokünstler die spannende Frage, wie das Leben im 21. Jahrhundert mit der Architektur einer vergangenen Gesellschafts- und Geschichtsepoche umgeht und wie sie Teil des Alltags ist...

Kategorien:
Archäologie | Fotografie |  Ausstellungen im Bundesland Bayern | Ort:  Nürnberg |
Vergangene Ausstellungen
2017 (3)
2016 (3)
2015 (3)
2014 (2)
2013 (2)
2012 (5)
2011 (3)
2010 (2)
2008 (2)
2007 (4)
2004 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Dokumentationszentrum Reichsparteitagsgelände mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Ausstellungsplakat © Historisches Museum Bielefeld
Ansichtssache
Historisches Museum
Bielefeld
29.05.2022 bis 02.10.2022
Erstmals wird mit diesem Projekt der Versuch unternommen, die bildlichen Darstellungen der Stadt Bielefeld von der Frühen Neuzeit bis in die Gegenwart in ausgewählten Beispielen vorzustellen. Die ru...
Abbildung: Entertainer Sammy Davis Jr., Munich 1972 © Dimitri Soulas, Münchner Stadtmuseum
Nachts. Clubkultur in München
Münchner Stadtmuseum
München
24.07.2021 bis 01.05.2023