Hamburger Kunsthalle
20095 Hamburg
Glockengießerwall

Von Dürer bis Goya - 100 Meisterzeichnungen der Hamburger Kunsthalle

Laufzeit: 13. Juli 2001 bis 30. September 2001

ewöhnlich lagern sie geschützt im Verborgenen, nun werden die schönsten
zeitweilig ans Licht geholt: die Meisterzeichnungen aus dem Kupferstichkabinett der
Hamburger Kunsthalle. Zum ersten Mal wird eine Spitzenauswahl aus drei
Jahrhunderten präsentiert.


Aus der italienischen Renaissance sind Blätter von Raffael,
Michelangelo, Leonardo da Vinci u. a. zu sehen, die
Altdeutschen Meister werden glänzend durch Dürer,
Altdorfer, Holbein, Schongauer vertreten. Im Mittelpunkt der
Niederländer steht Rembrandt, die französische Zeichnung
repräsentieren Nicolas Poussin und Claude Lorrain, und
unter den Spaniern bildet Goya den Höhepunkt.

Zur Museumseite: Hamburger Kunsthalle

Kategorien:
Kunst |  Ausstellungen im Bundesland Hamburg | Ort:  Hamburg |
Vergangene Ausstellungen
2019 (7)
2018 (14)
2017 (17)
2016 (10)
2015 (7)
2014 (14)
2013 (19)
2012 (12)
2011 (16)
2010 (17)
2009 (16)
2008 (16)
2007 (17)
2006 (20)
2005 (25)
2004 (16)
2003 (17)
2002 (16)
2001 (22)
2000 (25)
1999 (22)
1998 (13)
1997 (3)
1996 (1)
1995 (1)
1994 (1)
1991 (1)
1990 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Hamburger Kunsthalle mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Janosch, Wildes Schaukeln © Janosch film & medien AG
Janosch - Künstler und Illustrator
Ostholstein-Museum
Eutin
10.05.2019 bis 11.08.2019
Der Name Janosch ist den meisten Menschen aus Kindheitstagen ein Begriff, kennt doch beinahe jeder Tiger und Bär aus dem Buchklassiker »Oh, wie schön ist Panama«. Janosch, der sich vor allem als I...
Abbildung:  © Mark Golasch
Backsteinhistorismus
LWL-Industriemuseum Ziegeleimuseum Lage - Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur
Lage
28.04.2019 bis 29.09.2019
Historistische Gebäude aus der Zeit zwischen 1850 und 1914 bestimmen heute noch das Bild vieler Städte. Die Gebäude mit dem bunten Mix mehrerer Stilrichtungen gelten heute wieder als spannend und a...