Utagawa Hiroshige: Landschaftsholzschnitte

Laufzeit: 03. Juni 2008 bis 05. Oktober 2008

Diese Ausstellung widmet sich dem japanischen Holzschnittmeister Utagawa Hiroshige (1797 - 1858), der insbesondere für seine stimmungsvollen Landschaftsbilder bekannt ist. Während die Landschaft traditionell zu den wichtigsten Gattungen in der Malerei gehörte, bildete sie sich im Holzschnitt erst im 19. Jahrhundert zu einem eigenständigen Thema heraus, als mit der Zunahme des Reiseaufkommens auch das Interesse an Landschaftsholzschnitten stieg. Der Schwerpunkt der Ausstellung liegt auf Holzschnitten, welche 'berühmte Ansichten' (meisho) zeigen. Als solche werden Orte bezeichnet, die schon von alters her in der japanischen Literatur Erwähnung fanden und in der bildenden Kunst thematisiert wurden.

Zur Museumseite: Museum für Asiatische Kunst

Kategorien:
Kunst |  Ausstellungen im Bundesland Berlin | Ort:  Berlin |
Vergangene Ausstellungen
2017 (3)
2016 (6)
2015 (3)
2014 (2)
2013 (5)
2012 (5)
2011 (7)
2010 (11)
2009 (3)
2008 (5)
2007 (5)
2006 (1)
2005 (1)
2004 (1)
2001 (1)
1998 (1)
1997 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Museum für Asiatische Kunst mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Ausstellungsplakat © Landesmuseum Mainz
Die Kaiser und die Säulen ihrer Macht
Landesmuseum
Mainz
09.09.2020 bis 18.04.2021
Die Rheinland-Pfälzische Landesausstellung 2020 führt die Reihe der großen europäischen Mittelalterausstellungen fort. Im Mittelpunkt dieses einzigartigen Kulturprojektes stehen die Kaiser des Mit...
Abbildung: Key Visiual © Porzellanikon
Kunst trifft Technik. Keramik aus dem 3D-Drucker
Porzellanikon - Staatliches Museum für Porzellan Hohenberg an der Eger/Selb
Selb
11.07.2020 bis 24.01.2021
Objekte selbst in 3D drucken – was sich immer noch wie Zukunftsmusik anhört, eröffnet Künstlern und Designern heute ungeahnte Möglichkeiten. Diese zu erkunden, war das Ziel eines Wettbewerbs des...