Hamburger Kunsthalle
20095 Hamburg
Glockengießerwall

Jacob von Ruisdael oder die Revolution der Landschaft

Laufzeit: 18. Januar 2002 bis 01. April 2002

Bereits mit seinen ersten Gemälden tritt der
Haarlemer Künstler Jacob van Ruisdael
(1628/29-1682) als entschiedener Neuerer auf dem
Gebiet der niederländischen Landschaftsmalerei des
17. Jahrhunderts in Erscheinung: In Motivwahl,
Raumauffassung und Lichtführung weicht Ruisdael
deutlich von bestehenden Konventionen ab. Zu
Ruisdaels innovativen Frühwerken gehört ein
Gemälde der Hamburger Kunsthalle: die Landschaft
mit Hütte von 1646. Dieses Schlüsselbild ist Ausgangspunkt einer Ausstellung, die
erstmalig in Deutschland Ruisdaels Bedeutung für die Entwicklung des
niederländischen Landschaftsbildes würdigt. Ein besonderes Interesse gilt dabei
Ruisdaels Kompositionen der 1640er und 1650er Jahre. Ihre Neuartigkeit wird
anschaulich in der Gegenüberstellung mit Werken anderer Haarlemer
Landschaftsmaler, darunter Isaack und Salomon van Ruysdael, Jan van Goyen,
Pieter Molijn, Cornelis Vroom und Allart van Everdingen. Ergänzend zeigt die
Ausstellung einige Spätwerke Ruisdaels - darunter die berühmte Mühle von Wijk
aus dem Amsterdamer Rijksmuseum - und Bilder seiner Malerkollegen und
Nachfolger Meindert Hobbema, Jan van Kessel und Jacob van Mosscher. Sie
lassen den enormen Einfluß deutlich werden, den Ruisdaels "Revolution der
Landschaft" in den Niederlanden hatte.

Zur Museumseite: Hamburger Kunsthalle

Kategorien:
Kunst |  Ausstellungen im Bundesland Hamburg | Ort:  Hamburg |
Vergangene Ausstellungen
2019 (7)
2018 (14)
2017 (17)
2016 (10)
2015 (7)
2014 (14)
2013 (19)
2012 (12)
2011 (16)
2010 (17)
2009 (16)
2008 (16)
2007 (17)
2006 (20)
2005 (25)
2004 (16)
2003 (17)
2002 (16)
2001 (22)
2000 (25)
1999 (22)
1998 (13)
1997 (3)
1996 (1)
1995 (1)
1994 (1)
1991 (1)
1990 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Hamburger Kunsthalle mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Schreiben, Rechnen, Ablegen © Weißgerbermuseum
Schreiben, Rechnen, Ablegen
Weißgerbermuseum
Doberlug-Kirchhain
01.10.2019 bis 29.12.2019
Das Büro war schon immer der Ort, an dem Informationen gesammelt, verarbeitet, archiviert und weitergegeben wurden. Dabei bediente man sich im Laufe der Zeit sehr unterschiedlicher Arbeitsverfahren u...
Abbildung: Janosch, Wildes Schaukeln © Janosch film & medien AG
Janosch - Künstler und Illustrator
Ostholstein-Museum
Eutin
10.05.2019 bis 11.08.2019
Der Name Janosch ist den meisten Menschen aus Kindheitstagen ein Begriff, kennt doch beinahe jeder Tiger und Bär aus dem Buchklassiker »Oh, wie schön ist Panama«. Janosch, der sich vor allem als I...