Hamburger Kunsthalle
20095 Hamburg
Glockengießerwall

Francisco de Goya: Tauromaquia oder Die Kunst des Stierkampfs

Laufzeit: 13. Juli 2003 bis 26. Oktober 2003

Kurz nach Goyas Kriegsdarstellungen, den Desastres, welche die Kunsthalle vor einigen Wochen in der Ausstellung Krieg zeigte, entstand der letzte der großen Radierzyklen: Tauromaquia, eine Folge über die Kunst des Stierkampfs. „Die Serie vermittelt eine Vorstellung von den Anfängen, dem Fortschritt und dem jetzigen Zustand dieser Feste in Spanien. Diese Vorstellung manifestiert sich ohne weitere Erklärung, allein durch den bloßen Anblick,“ so warb der Künstler selbst in einer Tageszeitung für seine Graphikfolge.

Zur Museumseite: Hamburger Kunsthalle

Kategorien:
Kunst |  Ausstellungen im Bundesland Hamburg | Ort:  Hamburg |
Vergangene Ausstellungen
2021 (1)
2020 (6)
2019 (11)
2018 (14)
2017 (17)
2016 (10)
2015 (7)
2014 (14)
2013 (19)
2012 (12)
2011 (16)
2010 (17)
2009 (16)
2008 (16)
2007 (17)
2006 (20)
2005 (25)
2004 (16)
2003 (17)
2002 (16)
2001 (22)
2000 (25)
1999 (22)
1998 (13)
1997 (3)
1996 (1)
1995 (1)
1994 (1)
1991 (1)
1990 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Hamburger Kunsthalle mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Emel‘jan Michailowitsch Korneev, Ausbruch des Vesuvs, geschehen am 12. August um 11 Uhr nachmittags im Jahr 1805, 1805 © Münchner Stadtmuseum
Grand Tour XXL. Der Reisekünstler Emel‘jan Korneev
Münchner Stadtmuseum
München
24.09.2021 bis 30.01.2022
Abbildung: Barbara Niggl Radloff, Hannah Arendt während des 1. Münchner Kulturkritiker-Kongress, 1962 © Münchner Stadtmuseum
Barbara Niggl Radloff. Porträtfotografien und Reportagen 1958-2010
Münchner Stadtmuseum
München
19.11.2021 bis 20.03.2022