Hamburger Kunsthalle
20095 Hamburg
Glockengießerwall

Edvard Munch. Das kranke Kind - Die graphischen Fassungen

Laufzeit: 01. März 2002 bis 20. Mai 2002

Mit einer außergewöhnlichen Intensität hat sich der
norwegische Künstler Edvard Munch in den 1890er
Jahren mit dem Motiv des kranken Kindes befasst. Mit
immer wieder neuen Farbkombinationen gewann er
ein und demselben Motiv in Radierungen und
Lithographien völlig unterschiedliche Ausdruckswerte
ab. Die Hamburger Kunsthalle zeigt die
beeindruckende Serie geschlossen. Sie befindet sich
im Munch-museet Oslo als Nachlass des Künstlers.
Im Mittelpunkt der insgesamt 25 ausgestellten Werke
steht ein Pastell das der Hamburger Kunsthalle von
dem Sammlerehepaar Erika und Klaus Hegewisch zum Geschenk gemacht wurde.

Zur Museumseite: Hamburger Kunsthalle

Kategorien:
Kunst |  Ausstellungen im Bundesland Hamburg | Ort:  Hamburg |
Vergangene Ausstellungen
2019 (8)
2018 (14)
2017 (17)
2016 (10)
2015 (7)
2014 (14)
2013 (19)
2012 (12)
2011 (16)
2010 (17)
2009 (16)
2008 (16)
2007 (17)
2006 (20)
2005 (25)
2004 (16)
2003 (17)
2002 (16)
2001 (22)
2000 (25)
1999 (22)
1998 (13)
1997 (3)
1996 (1)
1995 (1)
1994 (1)
1991 (1)
1990 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Hamburger Kunsthalle mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Ausstellungsbild Javagold © Gestaltung © Studio Mango, Foto: Mauro Magliani
Javagold – Pracht und Schönheit Indonesiens
Museum Zeughaus der Reiss-Engelhorn-Museen
Mannheim
15.09.2019 bis 13.04.2020
Goldene Meisterwerke wie Ringe, Arm- und Halsreifen sowie beeindruckende Diademe waren häufig bestimmten Gruppen, Schichten oder Lebensphasen vorbehalten. Sie erzählen von einer Gesellschaft, in der...
Abbildung: Hildegard von Bingen © Deutsches Edelsteinmuseum
Hildegard von Bingen und die Magie der Edelsteine
Deutsches Edelsteinmuseum
Idar-Oberstein
13.04.2019 bis 31.10.2019
Die Sonderausstellung in unserem Kellergewölbe gibt Einblicke in das Leben und Wirken einer der bedeutendsten Frauen des Mittelalters. Im Mittelpunkt der Sonderausstellung stehen die 24 Edelsteine, d...