Transit Frankfurt - Gesichter des Hauptbahnhofs - Fotografien von Heiko Arendt

Laufzeit: 19. Juni 2008 bis 31. August 2008

Anlässlich des 120. Jubiläums der Eröffnung des Hauptbahnhofs Frankfurt am Main zeigt die Galerie Migration des Historischen Museums erneut ein Fotoprojekt, das sich speziell mit dem Hauptbahnhof als Ort der Migrantenkultur auseinandersetzt.
Als Künstler konnte wieder der Frankfurter Fotograf und Filmemacher Heiko Arendt gewonnen werden, der in seiner fotografischen Interpretation von Orhan Pamuks Roman "Schnee" bereits Orte der Migrantenkultur in Frankfurt vorgestellt hatte.

Zur Museumseite: Historisches Museum

Kategorien:
Fotografie |  Ausstellungen im Bundesland Hessen | Ort:  Frankfurt am Main |
Vergangene Ausstellungen
2019 (3)
2018 (6)
2017 (6)
2016 (6)
2015 (8)
2014 (1)
2012 (2)
2011 (2)
2010 (3)
2009 (3)
2008 (2)
2007 (5)
2001 (4)
2000 (9)
1999 (4)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Historisches Museum mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Schreiben, Rechnen, Ablegen © Weißgerbermuseum
Schreiben, Rechnen, Ablegen
Weißgerbermuseum
Doberlug-Kirchhain
01.10.2019 bis 29.12.2019
Das Büro war schon immer der Ort, an dem Informationen gesammelt, verarbeitet, archiviert und weitergegeben wurden. Dabei bediente man sich im Laufe der Zeit sehr unterschiedlicher Arbeitsverfahren u...
Abbildung:  © Focus Open
Internationaler Designpreis Baden-Württemberg Focus Open und Mia Seeger Preis 2019
Ludwigsburg Museum
Ludwigsburg
11.10.2019 bis 24.11.2019
Seit 1991 lobt das Design Center Baden-Württemberg den Design-Staatspreis des Landes aus. Der Internationale Designpreis Baden-Württemberg ist fester Bestandteil der Wettbewerbslandschaft, sowohl na...