Meisterwerke russischer und deutscher Kunstphotographie um 1900 -- Sergej Lobovikov und die Brüder Hofmeister

Laufzeit: 17. September 1999 bis 16. Januar 2000

Zu Beginn dieses Jahrhunderts entwickelte sich durch die Anwendung besonderer Vergrößerungsverfahren, der Edeldrucke, eine in der Photographiegeschichte bis dahin unbekannte Bildkunst, die Kunstphotographie. Der "Bauernphotograph" Sergej Lobovikov war ihr bedeutendster russischer Vertreter. Mit ähnlichen Motiven trat in Deutschland die Hamburger Schule mit dem Kreis um die Brüder Hofmeister besonders hervor. In der Ausstellung wird dem russischen Meister der international anerkannte Beitrag der deutschen Kunstphotographie um 1900 gegenübergestellt.

Kategorien:
Fotografie | Kunst |  Ausstellungen im Bundesland Hamburg | Ort:  Hamburg |
Vergangene Ausstellungen
2020 (4)
2019 (11)
2018 (15)
2017 (14)
2016 (16)
2015 (17)
2014 (21)
2013 (18)
2012 (12)
2011 (20)
2010 (17)
2009 (12)
2008 (13)
2007 (22)
2006 (12)
2005 (22)
2004 (11)
2003 (22)
2002 (31)
2001 (17)
2000 (20)
1999 (26)
1998 (21)
1997 (7)
1996 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Blick in die Mittelalter-Ausstellung, Probstei Museum Schönberg © Foto: Renate Sommerfeld (hfr)
Frauenleben im Mittelalter - Von Wehmüttern, Brauhexen und Hökerinnen
Probstei-Museum
Schönberg
10.05.2020 bis 25.10.2020
Die Ausstellung betrachtet die unterschiedlichen Rollen der Frauen im Mittelalter: als Nonnen oder Mystikerinnen, als Prostituierte oder Heilerinnen, als Bäuerinnen, Handwerkerinnen und Händlerinnen...
Abbildung: en face_2020 © Diözesanmuseum St. Afra, Augsburg
en face
Diözesanmuseum St. Afra
Augsburg
13.03.2020 bis 23.08.2020
Im #MuseumStAfra stehen die Kunstwerke Harry Meyers der kirchlichen Kunst aus siebzehn Jahrhunderten nicht nur gegenüber, vielmehr hat der Künstler sich ganz auf die Sakralkunst eingelassen. In sein...