Expressionismus — Auftakt zur Moderne in der Natur

Laufzeit: 06. Dezember 2008 bis 01. März 2009

Die Ausstellung stellt das Highlight des Museums-programms 2008/09 dar. Die vom Landesmuseum Oldenburg übernommene Schau präsentiert 140 hochkarätige Werke der berühmten Künstlergruppe „Brücke“. Der in Aschaffenburg geborene Ernst Ludwig Kirchner (1880-1938) steht als zentrale Persönlichkeit des deutschen Expressionismus im Mittelpunkt der Präsentation. Zusammen mit den Architektur- und Kunststudenten Erich Heckel, Karl Schmidt-Rottluff und Fritz Bleyl gründete er 1905 die Künstlergemeinschaft, deren Mitglieder sich „als Jugend, die die Zukunft trägt“ sahen. Einige der wichtigsten und heute berühmtesten Künstler der Zeit schlossen sich der „Brücke“ an:
Otto Mueller, Max Pechstein, Emil Nolde.

Zur Museumseite: Kunsthalle Jesuitenkirche

Kategorien:
Kunst |  Ausstellungen im Bundesland Bayern | Ort:  Aschaffenburg |
Vergangene Ausstellungen
2017 (1)
2016 (3)
2015 (4)
2014 (3)
2013 (4)
2012 (3)
2011 (3)
2010 (5)
2009 (4)
2008 (3)
2007 (4)
2002 (1)
2001 (4)
2000 (4)
1999 (1)
1998 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Kunsthalle Jesuitenkirche mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Insel Mainau_Johann L. Bleuler_1820 © Rosgartenmuseum Konstanz
Idyllen zwischen Berg und See - Die Entdeckung von Bodensee und Alpenraum
Rosgartenmuseum
Konstanz
29.06.2021 bis 09.01.2022
Während der Aufklärung entdeckten Dichter und Maler den wildromantischen Voralpenraum und den Bodensee. Sie lobten das Licht, die schroffe Bergwelt, Klöster und Ruinen sowie die verträumte Freundl...
Abbildung: Entertainer Sammy Davis Jr., Munich 1972 © Dimitri Soulas, Münchner Stadtmuseum
Nachts. Clubkultur in München
Münchner Stadtmuseum
München
24.07.2021 bis 01.05.2022