"geschenkt, gekauft, gestiftet" — Neuerwerbungen für die Aschaffenburger Museen

Laufzeit: 14. März 2009 bis 19. April 2009

Aus aktuellem Anlass des Ankaufs von 70 Werken des Aschaffenburger Malers und Graphikers Anton Bruder (1898-1983) findet in der Kunsthalle Jesuitenkirche eine Erwerbungsausstellung statt. Am Beispiel von etwa 200 ausgewählten Exponaten zeigen alle Abteilungen der Museen, was sie in den letzten beiden Jahren erworben haben. Die Erweiterung der Sammlungen reicht von zwei frühmittelalterlichen Gläsern für die Archäologie, einem Herd der Eisengießerei Koloseus für die Stadtgeschichte bis hin zu einem Ölgemälde von Elisabeth Dering und einer Plastik von Helmut Massenkeil im Bereich der Aschaffenburger Künstler.

Zur Museumseite: Kunsthalle Jesuitenkirche

Kategorien:
Kunst |  Ausstellungen im Bundesland Bayern | Ort:  Aschaffenburg |
Vergangene Ausstellungen
2017 (1)
2016 (3)
2015 (4)
2014 (3)
2013 (4)
2012 (3)
2011 (3)
2010 (5)
2009 (4)
2008 (3)
2007 (4)
2002 (1)
2001 (4)
2000 (4)
1999 (1)
1998 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Kunsthalle Jesuitenkirche mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Emel‘jan Michailowitsch Korneev, Ausbruch des Vesuvs, geschehen am 12. August um 11 Uhr nachmittags im Jahr 1805, 1805 © Münchner Stadtmuseum
Grand Tour XXL. Der Reisekünstler Emel‘jan Korneev
Münchner Stadtmuseum
München
24.09.2021 bis 30.01.2022
Abbildung: Entertainer Sammy Davis Jr., Munich 1972 © Dimitri Soulas, Münchner Stadtmuseum
Nachts. Clubkultur in München
Münchner Stadtmuseum
München
24.07.2021 bis 01.05.2022