Pinakothek der Moderne
80333 München
Barer Str. 40

Show me the Future | Wege in die Zukunft - Engineering und Design von Werner Sobek

Laufzeit: 27. Mai 2004 bis 29. August 2004

Das Haus R 128 in Stuttgart von Werner Sobek wurde in kürzester Zeit
weit über Fachkreise hinaus zum Begriff für eine Bau- und Wohnform der
Zukunft. Die Ausstellung beginnt mit einem Einblick in dieses
recyclebare Haus ohne Energieverbrauch und Emission, ohne Griffe,
Schalter oder gemauerte Wände. Mit modernster Technologie, die zum Teil
aus dem Flugzeugbau oder der Raumfahrt stammt, werden hier die
geläufigen Vorstellungen vom Bauen und Wohnen revolutioniert.



Werner Sobek zählt zu den wenigen Ingenieuren und Architekten, die
systematisch daran arbeiten, Entwicklungen der Werkstoffkunde,
Nanotechnologie oder Sensortechnik, die in Automobilbau, Flugzeug- oder
Weltraumtechnik Anwendung finden, auch auf das Bauwesen zu übertragen.
Dazu müssen die Grundlagen des Bauens radikal überprüft und in Frage
gestellt werden.

Zur Museumseite: Pinakothek der Moderne

Kategorien:
Architektur |  Ausstellungen im Bundesland Bayern | Ort:  München |
Vergangene Ausstellungen
2020 (1)
2019 (5)
2018 (10)
2017 (11)
2016 (7)
2015 (17)
2014 (19)
2013 (11)
2012 (9)
2011 (12)
2010 (10)
2009 (6)
2008 (14)
2007 (17)
2006 (20)
2005 (16)
2004 (17)
2003 (11)
2002 (4)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Pinakothek der Moderne mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Die Erschaffung Adams (Michelangelo) © Exhibition 4you GmbH & Co. KG
Michelangelo - Der andere Blick
Stiftung Kloster Dalheim. LWL-Landesmuseum für Klosterkultur
Lichtenau-Dalheim
04.04.2020 bis 05.07.2020
Die unvergleichliche Bilderwelt von Michelangelos Sixtinischer Kapelle kommt in das westfälische Kloster Dalheim! Vom 4. April bis 5. Juli 2020 präsentiert die Stiftung Kloster Dalheim. LWL-Landesmu...
Abbildung: Ausschnitt Triptychon mit Einhornverkündigung, Erfurt um 1430 © Foto: Klassik Stiftung Weimar | Rechte: Mühlhäuser Museen
Von Einhörnern und Drachentötern – Mittelalterliche Kunst aus Thüringen
Bauernkriegsmuseum Kornmarktkirche
Mühlhausen
13.11.2018 bis 15.11.2030
Die Schau zeigt vom vollständigen Altarwerk bis zu einzelnen Gemälden und Heiligenskulpturen über 60 Werke bzw. Werkgruppen in der bislang umfangreichsten Exposition mittelalterlicher Bildwerke aus...