Museum für Kommunikation Berlin
10117 Berlin
Leipziger Straße 16

Vom Punkt zum Bild. Die Vervielfältigung der Bilder

Laufzeit: 29. Januar 2010 bis 11. April 2010

Ob in der Werbung, als Karikatur oder Fotografie – Bilder begegnen uns immer und überall und sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Während Bildkopien heute dank Computer, Scanner und Laserdrucker für Jedermann jederzeit auf Knopfdruck verfügbar sind, bedeutete die Vervielfältigung von Motiven in den Anfängen der Buchillustration noch Wochen mühevoller Handarbeit. Die Ausstellung „Vom Punkt zum Bild. Die Vervielfältigung der Bilder“, die das Museum für Kommunikation Berlin vom 29. Januar bis zum 11. April 2010 zeigt, dokumentiert die Geschichte, Techniken sowie die Bedeutung der Bildreproduktion. Von den manuell-künstlerischen Vorläufern moderner Reproduktionstechniken über die Lithografie und den Offsetdruck bis hin zur computergestützten Bildervervielfältigung – in sechs Abteilungen führt die Ausstellung die besondere Bedeutung des Rasterpunktes für die Entwicklung der Drucktechnik vor Augen.

Kategorien:
Kulturgeschichte | Technik |  Ausstellungen im Bundesland Berlin | Ort:  Berlin |
Vergangene Ausstellungen
2020 (1)
2019 (3)
2018 (6)
2017 (7)
2016 (6)
2015 (6)
2014 (7)
2013 (4)
2012 (7)
2011 (7)
2010 (10)
2009 (9)
2008 (3)
2007 (9)
2006 (4)
2005 (12)
2004 (7)
2003 (2)
2002 (1)
2001 (4)
2000 (3)
1998 (2)
1997 (1)
1996 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Museum für Kommunikation Berlin mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Heimatautomat © Fichtelgebirgsmuseum im Sigmund-Wann-Spital
Typisch Fichtelgebirge
Fichtelgebirgsmuseum
Wunsiedel
25.10.2019 bis 02.02.2020
Was macht das Fichtelgebirge aus, wo liegen die Stärken und Besonderheiten dieses einzigartigen Landstrichs? Dieser Frage hat sich das LEADER-Projekt REGIOident Fichtelgebirge  gemeinsam mit der Bev...
Abbildung: Peter Weibel, Valie Export, Aus der Mappe der Hundigkeit © Peter Weibel / Foto Felix Grünschloß
Lovis-Corinth-Preis 2020. Peter Weibel – plus ultra
Kunstforum Ostdeutsche Galerie
Regensburg
06.06.2020 bis 13.09.2020
Im Sommer gehört die Bühne Peter Weibel, dem Lovis-Corinth-Preisträger 2020. Der langjährige Direktor des ZKM, Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe, prägt als Künstler sowie als Theoretiker u...