Brücke-Museum
14195 Berlin
Bussardsteig 9

Die eigene Sammlung: Werke der „Brücke“ und außereuropäische Kunst

Laufzeit: 01. Mai 2010 bis 05. September 2010

Im Sommer 2010 zeigt das Brücke-Museum Gemälde und Graphik der Künstlergruppe „Brücke“ aus den eigenen Beständen. Die Ausstellung wird durch die Präsentation außereuropäischer Plastik aus der Sammlung des „Brücke“-Mitbegründers Karl Schmidt-Rottluff ergänzt und offenbart die Wechselbeziehungen zwischen Avantgarde und Primitivismus zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Die Begeisterung für die sogenannte „primitive“ Kunst führte die Künstler um 1910/11 zur Entwicklung des „Brücke“-Expressionimus. Die außereuropäische Plastik aus den Beständen des Museums wird in der Ausstellung erstmals gezeigt.

Zur Museumseite: Brücke-Museum

Kategorien:
Kunst |  Ausstellungen im Bundesland Berlin | Ort:  Berlin |
Vergangene Ausstellungen
2019 (1)
2018 (3)
2017 (2)
2016 (3)
2015 (2)
2014 (2)
2013 (1)
2012 (3)
2011 (4)
2010 (3)
2009 (3)
2008 (1)
2007 (1)
2006 (1)
2005 (2)
2004 (1)
2003 (1)
2002 (2)
2001 (5)
2000 (4)
1999 (4)
1998 (5)
1997 (2)
1989 (1)
1988 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Brücke-Museum mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Schreiben, Rechnen, Ablegen © Weißgerbermuseum
Schreiben, Rechnen, Ablegen
Weißgerbermuseum
Doberlug-Kirchhain
01.10.2019 bis 29.12.2019
Das Büro war schon immer der Ort, an dem Informationen gesammelt, verarbeitet, archiviert und weitergegeben wurden. Dabei bediente man sich im Laufe der Zeit sehr unterschiedlicher Arbeitsverfahren u...
Abbildung: Jonathas de Andrade, O Peixe (The Fish), 2016, Videostill © ©: Der Künstler, Courtesy: Galeria Vermelho
Jonathas de Andrade / O Peixe
Nassauischer Kunstverein
Wiesbaden
22.11.2019 bis 05.01.2020
Mit O Peixe (Der Fisch / The Fish, 2016) stellt der Nassauische Kunstverein Wiesbaden die Arbeit des brasilianischen Künstlers Jonathas de Andrade erstmals in Deutschland in einer Einzelausstellung v...