Schloßmuseum
99867 Gotha
Schloß Friedenstein

Gehupft und gesprungen - 150 Jahre Turnverein1860 in Gotha

Laufzeit: 17. April 2010 bis 26. September 2010

Die Turnerbewegung in Deutschland nahm ihren Anfang in Schnepfenthal bei Gotha. Johann Christoph Friedrich GutsMuths führte dort seit 1785 in der von Salzmann begründeten Erziehungsanstalt gymnastische Übungen in den Schulalltag ein. Der spätere "Turnvater" Friedrich Ludwig Jahn, der 1807 mit GuthsMuths zusammentraf, trug das Turnen dann in das bürgerliche Leben.

Zur Museumseite: Schloßmuseum

Kategorien:
Kulturgeschichte |  Ausstellungen im Bundesland Thüringen | Ort:  Gotha |
Vergangene Ausstellungen
2019 (8)
2018 (3)
2016 (1)
2014 (1)
2013 (1)
2012 (1)
2011 (4)
2010 (4)
2009 (1)
2007 (2)
2002 (1)
2001 (1)
2000 (9)
1999 (2)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Schloßmuseum mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: im wahrsten Sinne des Zeichens © Juli Gudehus
im wahrsten Sinne des Zeichens
Museum für Druckkunst
Leipzig
10.11.2019 bis 15.03.2020
Die Berliner Gestalterin Juli Gudehus hat die biblische Schöpfungsgeschichte in einem von ihr erfundenen Bildzeichen-Esperanto nacherzählt. Jetzt kommt sie mit einem Riesen-Puzzle und vielen Piktogr...
Abbildung:  © Mark Golasch
Raubbau
LWL-Industriemuseum Zeche Nachtigall - Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur
Witten
05.05.2019 bis 15.12.2019
Der Bedarf der Menschheit an Rohstoffen ist gewaltig. Kobalt, Coltan, Lithium, Mangan, Kupfer – ohne sie gibt es weder Smartphones noch Elektroautos, Stahl oder Stromkabel. Viele der mineralischen R...