DUCKOMENTA - oder die Ver-entung der Welt /

Laufzeit: 19. Juni 2010 bis 29. August 2010

Eine echte Weltsensation kündigt sich an! Nofretete, Königin im Alten Ägypten, kommt in den Nordschwarzwald! Und sie kommt nicht allein! Mit rund 90 weiteren illustren Gästen, darunter Mona Lisa, Goethe und Sissi, wird sie vom 19. Juni bis 29. August 2010 die Schlossräume beziehen und garantiert für Aufregung sorgen. Denn: seit einigen Jahren ist Merkwürdiges zu beobachten! Immer sichtbarer hat sich die Sippe der Enten in die Kulturen unserer Welt eingeschlichen. Stammt Nofretete also ursprünglich von der Ente ab? Die DUCKOMENTA, eine Gemälde- und Skulpturensammlung, die mittlerweile rund 400 Werke umfasst, liefert mit Duckfretete, Dötzi und Co.

Zur Museumseite: Museum im Schloss Neuenbürg

Kategorien:
Kunst |  Ausstellungen im Bundesland Baden-Württemberg | Ort:  Neuenbürg |
Vergangene Ausstellungen
2016 (1)
2015 (2)
2014 (1)
2013 (4)
2012 (2)
2011 (2)
2010 (2)
2009 (4)
2008 (1)
2006 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Museum im Schloss Neuenbürg mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Die Erschaffung Adams (Michelangelo) © Exhibition 4you GmbH & Co. KG
Michelangelo - Der andere Blick
Stiftung Kloster Dalheim. LWL-Landesmuseum für Klosterkultur
Lichtenau-Dalheim
04.04.2020 bis 22.11.2020
Die unvergleichliche Bilderwelt von Michelangelos Sixtinischer Kapelle kommt in das westfälische Kloster Dalheim! Vom 4. April bis 5. Juli 2020 präsentiert die Stiftung Kloster Dalheim. LWL-Landesmu...
Abbildung: Ausschnitt Triptychon mit Einhornverkündigung, Erfurt um 1430 © Foto: Klassik Stiftung Weimar | Rechte: Mühlhäuser Museen
Von Einhörnern und Drachentötern – Mittelalterliche Kunst aus Thüringen
Bauernkriegsmuseum Kornmarktkirche
Mühlhausen
13.11.2018 bis 15.11.2030
Die Schau zeigt vom vollständigen Altarwerk bis zu einzelnen Gemälden und Heiligenskulpturen über 60 Werke bzw. Werkgruppen in der bislang umfangreichsten Exposition mittelalterlicher Bildwerke aus...