Deutsches Hirtenmuseum
91217 Hersbruck
Eisenhüttlein 7

Kleine Dorfwelten - Zinnfiguren-Dioramen von Clemens Nißl zur Geschichte der Landwirtschaft

Laufzeit: 05. Februar 2010 bis 07. November 2010

Dreißig Zinnfiguren-Dioramen von Clemens Nißl illustrieren unter anderem die Entwicklung der Agrargeschichte, vom Anfang des Ackerbaus, über die römische Landwirtschaft, die Bauernkriege und den Dreißigjährigen Krieg bis zum Beginn der Motorisierung in der Landwirtschaft. So schleppt in einem Guckkasten noch der Knecht sichtlich angestrengt einen schweren Sack in die Scheune zum Dreschen, während in einer anderen Szene bereits die Dreschmaschine vorgefahren ist.

Zur Museumseite: Deutsches Hirtenmuseum

Kategorien:
Kulturgeschichte | Kinder |  Ausstellungen im Bundesland Bayern | Ort:  Hersbruck |
Vergangene Ausstellungen
2015 (1)
2011 (1)
2010 (4)
2009 (1)
2001 (4)
2000 (3)
1999 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Deutsches Hirtenmuseum mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Panzer nach Skizzen Leonardo da Vincis © Fachbereich Ingenieurwissenschaften und Mathematik der Fachhochschule Bielefeld
DA VINCI 500: Bewegende Erfindungen
Historisches Museum
Bielefeld
10.11.2019 bis 15.03.2020
Leonardo da Vinci war seiner Zeit weit voraus. Als Künstler, Ingenieur und Gelehrter entwickelte er Ideen, Konzepte und Erfindungen und fasziniert die Menschen damals wie heute – auch 500 Jahre nac...
Abbildung: Ausstellungsbild Javagold © Gestaltung © Studio Mango, Foto: Mauro Magliani
Javagold – Pracht und Schönheit Indonesiens
Museum Zeughaus der Reiss-Engelhorn-Museen
Mannheim
15.09.2019 bis 13.04.2020
Goldene Meisterwerke wie Ringe, Arm- und Halsreifen sowie beeindruckende Diademe waren häufig bestimmten Gruppen, Schichten oder Lebensphasen vorbehalten. Sie erzählen von einer Gesellschaft, in der...