LehmbruckMuseum
47051 Duisburg
Friedrich-Wilhelm-Str. 40

"Here & there" - Globale Migration auf der "Roten Couch"

Laufzeit: 01. Oktober 2010 bis 09. Januar 2011

Migration ist eines der prägenden Themen für die Metropole Ruhr, das die Entwicklung dieser Region maßgeblich geprägt hat. Eine ganz besondere Reflexion dieses Themas liefert der renommierte Fotokünstler Horst Wackerbarth im Kulturhauptstadtjahr mit dem Projekt "Here & there".

Seit 2009 hat Horst Wackerbarth das Thema Migration als Teil seiner "Gallery
of Mankind" in Duisburg und in den Partnerstädten Portsmouth/England,
Calais/Frankreich, Wuhan/China und San Pedro Sula/Honduras über verschiedenste Protagonisten auf der Roten Couch interpretiert. Das leuchtende rote Möbel ist dabei der gemeinsame Nenner für alle Nationen, Religionen, Rassen und Schichten, für kulturelle Vielfalt, Lebensgewohnheiten und Ansichten von Individuen, Szenen, Mehrheiten und Minderheiten.
Das LehmbruckMuseum präsentiert erstmals die Bilder und Video-Interviews dieser ungewöhnlichen Weltreise.

Zur Museumseite: LehmbruckMuseum

Kategorien:
Kunst |  Ausstellungen im Bundesland Nordrhein-Westfalen | Ort:  Duisburg |
Vergangene Ausstellungen
2020 (2)
2019 (4)
2018 (8)
2017 (5)
2016 (9)
2015 (9)
2014 (13)
2013 (10)
2012 (9)
2011 (7)
2010 (4)
2009 (9)
2008 (10)
2007 (6)
2006 (7)
2005 (8)
2004 (3)
2002 (2)
2001 (6)
2000 (14)
1999 (16)
1998 (18)
1997 (4)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu LehmbruckMuseum mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Ausstellungsplakat © Landesmuseum Mainz
Die Kaiser und die Säulen ihrer Macht
Landesmuseum
Mainz
09.09.2020 bis 18.04.2021
Die Rheinland-Pfälzische Landesausstellung 2020 führt die Reihe der großen europäischen Mittelalterausstellungen fort. Im Mittelpunkt dieses einzigartigen Kulturprojektes stehen die Kaiser des Mit...
Abbildung:  © Peter Hübbe
Timo Sarpaneva
LWL-Industriemuseum Glashütte Gernheim - Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur
Petershagen
16.02.2020 bis 06.12.2020
Elegant reduzierte Formen und nuancenreiche Farbspiele – das sind die Merkmale des finnischen Künstlers Timo Sarpaneva. Obwohl Sarpaneva (1926 - 2006) auch mit anderen Materialen arbeitete, war Gla...