Frauenmuseum
53111 Bonn
Im Krausfeld 10

Sophia - Auf der Suche nach der Weisheit des Leibes

Laufzeit: 15. Mai 2011 bis 31. August 2011

Die Schutzherrin unserer Ausstellung ist Sophia, die göttliche Weisheit, die im Alten Testament unter dem Namen Hokmah verehrt wird. Sie gilt als die Personifizierung der spielerisch heiteren Schöpferkraft,die das All durchwaltet und ständig erneuert, die in Gottes Wissen eingeweiht ist und seine Werke auswählt. Die Ägypter nannten diese Weisheitsgöttin Maat. Sie steht für die Weisheit des Göttlichen und der Natur, für die kosmische und menschliche Ordnung und Gerechtigkeit, für das Mass im Himmel wie auf Erden.

Zur Museumseite: Frauenmuseum

Kategorien:
Geschichte |  Ausstellungen im Bundesland Nordrhein-Westfalen | Ort:  Bonn |
Vergangene Ausstellungen
2016 (2)
2014 (1)
2013 (1)
2012 (1)
2011 (4)
2010 (8)
2009 (4)
2008 (8)
2002 (1)
2000 (1)
1999 (2)
1998 (3)
1997 (3)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Frauenmuseum mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: im wahrsten Sinne des Zeichens © Juli Gudehus
im wahrsten Sinne des Zeichens
Museum für Druckkunst
Leipzig
10.11.2019 bis 15.03.2020
Die Berliner Gestalterin Juli Gudehus hat die biblische Schöpfungsgeschichte in einem von ihr erfundenen Bildzeichen-Esperanto nacherzählt. Jetzt kommt sie mit einem Riesen-Puzzle und vielen Piktogr...
Abbildung: Ophey, Walter, Rathaus im Sauerland, um 1920 © Kunstpalast, Düsseldorf
Farbe bekennen! Walter Ophey. Ein rheinischer Expressionist
Städtische Galerie
Bietigheim-Bissingen
08.02.2020 bis 10.05.2020
Der zu Lebzeiten weit über das Rheinland hinaus bekannte Künstler Walter Ophey (1882–1930) konstatierte einmal: »Ich fühle mich in der Farbe am wohlsten«. Ein starkes, mitunter fast rauschhafte...