Niederländische Momente - Gemälde des 17. Jahrhunderts aus der Kunstsammlung der Universität Göttingen

Laufzeit: 30. Juli 2011 bis 23. Oktober 2011

Im 17. Jahrhundert waren die Niederlande eines der Zentren der europäischen Malerei. In der Werkstatt von Rubens entstanden Werke für den Adel und kirchliche Auftraggeber. Im protestantischen Norden schufen die Künstler Bilder für die wohlhabenden Kaufleute und die neu entstandenen Zünfte.
Aus dieser Zeit zwischen 1600 und 1700 stammen die über 30 Gemälde, die im KULTURELLEN FORUM vom 30. Juli bis 23. Oktober gezeigt werden. Landschaft, Genre, Mythologie, Historie, Seestück und Porträt sind die Themen, die für die Langenfelder Ausstellung ausgewählt wurden. Präsentiert werden Werke von Salomon van Ruysdael, Jan Steen, David Teniers, Jan Bruegel d.Ä., Gerrit Lundens, Isaak van Ostade und weiteren Künstlern.

Kategorien:
Kunst | 17. Jahrhundert |  Ausstellungen im Bundesland Nordrhein-Westfalen | Ort:  Langenfeld |
Vergangene Ausstellungen
2019 (1)
2018 (2)
2017 (5)
2016 (2)
2014 (3)
2013 (1)
2012 (1)
2011 (4)
2010 (4)
2009 (1)
2002 (1)
2001 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Stadtmuseum | Stadtarchiv Langenfeld mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Summ, Summ, Summ © Weißgerbermuseum
Summ, Summ, Summ - Die Biene, der Imker und das süße Gold
Weißgerbermuseum
Doberlug-Kirchhain
22.09.2020 bis 31.12.2020
Die Bienen sind sehr nützliche Tiere. Schließlich gelten die summenden Insekten als Hüterinnen der biologischen Vielfalt. Sie bestäuben bis zu 80 Prozent der heimischen Blütenpflanzen. Doch obwoh...
Abbildung:  © LWL-Industriemuseum / Holtappels
Revierfolklore
LWL-Industriemuseum Zeche Zollern - Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur
Dortmund
28.02.2020 bis 25.10.2020
Die Bayern haben ihre Lederhosen, die Friesen ihre traditionellen Hauben und Trachten – aber was hat das Ruhrgebiet? Zum Ende des Steinkohlenbergbaus setzt sich das Ausstellungsprojekt mit der regio...