Gravierte Kostbarkeiten aus St. Petersburg und Idar-Oberstein

Laufzeit: 26. Mai 2012 bis 25. November 2012

Diese einmalige Gemeinschaftsausstellung wurde in dieser Form noch nie gezeigt. Insgesamt 200 herausragende Arbeiten, 100 Kunstwerke von deutschen und 100 Kunstwerke von russischen Graveuren.

Die Ausstellung startet am 26.05.2012 im deutschen Edelsteinmuseum und läuft bis Ende des Jahres. Danach wird die Ausstellung nach St. Petersburg gehen und dort in der weltbekannten Eremitage für denselben Zeitraum ausstellt.
Weder haben deutsche Graveure in der Eremitage ausgestellt noch wurden Kunstwerke von russischen Graveuren im Ausland gezeigt. Geplant dazu ist ein hochwertiges Buch zur Dokumentation.

Zur Museumseite: Deutsches Edelsteinmuseum

Kategorien:
Kunst | Kunstgewerbe |  Ausstellungen im Bundesland Rheinland-Pfalz | Ort:  Idar-Oberstein |
Vergangene Ausstellungen
2019 (1)
2016 (1)
2014 (1)
2012 (2)
2011 (1)
2010 (1)
2009 (2)
2008 (1)
2007 (1)
1999 (2)
1998 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Deutsches Edelsteinmuseum mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Kinopremiere in Bielefeld, 1950er Jahre © Stiftung Tri-Ergon Filmwerk
Die große Illusion
Historisches Museum
Bielefeld
06.09.2020 bis 25.04.2021
Abbildung: Ausstellungsplakat © Landesmuseum Mainz
Die Kaiser und die Säulen ihrer Macht
Landesmuseum
Mainz
09.09.2020 bis 18.04.2021
Die Rheinland-Pfälzische Landesausstellung 2020 führt die Reihe der großen europäischen Mittelalterausstellungen fort. Im Mittelpunkt dieses einzigartigen Kulturprojektes stehen die Kaiser des Mit...