Museum Folkwang Essen
45128 Essen
Museumsplatz 1

Der Titel wird im Bild fortgesetzt - Filmplakate von Hans Hillmann

Laufzeit: 11. Mai 2013 bis 01. September 2013

Hans Hillmann (*1925) gehört zu den wichtigsten Erneuern des Filmplakats. Seiner konzeptionell orientierten Entwurfstätigkeit ist es zu verdanken, dass sich eine neue Qualität von Gestaltung ab den frühen 1950er Jahren bis Mitte der 1970er Jahre für anspruchsvolle Filme durchzusetzen begann. Zahlreiche nationale wie internationale Auszeichnungen honorierten seine Entwurfsarbeit. Das Deutsche Plakat Museum im Museum Folkwang besitzt eine fast vollständige Kollektion seiner Arbeiten und zeigt in der Ausstellung Der Titel wird im Bild fortgesetzt unter anderem seine beispielgebenden Plakate für den Atlas-Filmverleih und die Neue Filmkunst Walter Kirchner.

Katalog: Zur Ausstellung erscheint ein Katalog in der Edition Folkwang / Steidl.

Zur Museumseite: Museum Folkwang Essen

Kategorien:
Kunst |  Ausstellungen im Bundesland Nordrhein-Westfalen | Ort:  Essen |
Vergangene Ausstellungen
2019 (7)
2018 (13)
2017 (13)
2016 (15)
2015 (14)
2014 (10)
2013 (10)
2012 (9)
2011 (20)
2010 (15)
2009 (5)
2008 (14)
2007 (1)
2005 (1)
2004 (14)
2003 (7)
2002 (1)
2001 (10)
2000 (18)
1999 (11)
1998 (4)
1997 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Museum Folkwang Essen mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung:  © Ausstellungszentrum Gut Altenkamp
Die Sammlung Bunte
Ausstellungszentrum Gut Altenkamp
Papenburg
12.07.2020 bis 25.10.2020
Seit nunmehr über 40 Jahren sammelt der gebürtige Papenburger Hermann-Josef Bunte Werke der westfälischen Expressionisten wie Hermann Stenner, Peter August Böckstiegel und Victor Tuxhorn, aber auc...
Abbildung:  © Peter Hübbe
Timo Sarpaneva
LWL-Industriemuseum Glashütte Gernheim - Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur
Petershagen
16.02.2020 bis 06.12.2020
Elegant reduzierte Formen und nuancenreiche Farbspiele – das sind die Merkmale des finnischen Künstlers Timo Sarpaneva. Obwohl Sarpaneva (1926 - 2006) auch mit anderen Materialen arbeitete, war Gla...