Heimatmuseum Lichtenberg
10317 Berlin
Türrschmidtstraße 24

Der Zeichner als Ortschronist - zum 80. Geburtstag von Wolfgang A.E. Neumann

Laufzeit: 20. Juni 2013 bis 21. Juli 2013

Er hat Lichtenberg mit in die Hundert gehenden Stadtansichten doppelt beschenkt. Ohne Gegenleistung gab Wolfgang A.E. Neumann seine Zeichnungen an seinen Wohnort und an das Museum weiter und er schenkte uns damit das Erinnern an unsere Stadt und ihren Wandel.

Zur Museumseite: Heimatmuseum Lichtenberg

Kategorien:
Lokalgeschichte | 20. Jahrhundert | 21. Jahrhundert |  Ausstellungen im Bundesland Berlin | Ort:  Berlin |
Vergangene Ausstellungen
2016 (2)
2015 (1)
2013 (2)
2011 (1)
2007 (1)
2000 (2)
1999 (3)
1998 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Heimatmuseum Lichtenberg mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Mackie Messer aus 'Drei Dreigroschenoper' der 'Augsburger Puppenkiste' © Elmar Herr
Gesucht wird...
Augsburger Puppentheatermuseum
Augsburg
06.11.2019 bis 17.05.2020
Geschichten und Berichte über Verbrechen faszinieren Menschen schon immer. Das Thema Schuld und Sühne und die Frage nach den Ursachen des Bösen im Menschen sind grundlegende Motive - spätestens se...
Abbildung: Ausstellungsbild Javagold © Gestaltung © Studio Mango, Foto: Mauro Magliani
Javagold – Pracht und Schönheit Indonesiens
Museum Zeughaus der Reiss-Engelhorn-Museen
Mannheim
15.09.2019 bis 13.04.2020
Goldene Meisterwerke wie Ringe, Arm- und Halsreifen sowie beeindruckende Diademe waren häufig bestimmten Gruppen, Schichten oder Lebensphasen vorbehalten. Sie erzählen von einer Gesellschaft, in der...