Museum für Thüringer Volkskunde
99084 Erfurt
Juri-Gagarin-Ring 140 a

SPIELZEUG UND SO WEITER ... 125 Jahre Hahns Laden in Kranichfeld

Laufzeit: 01. Dezember 2013 bis 30. März 2014

1888 erweiterte Georg Hahn seine Buchdruckerei um eine Schreibmaterialien- und Galanteriewaarenhandlung.Über deren Angebot - Spielwaren, Bilderbögen und Bücher, Postkarten, Rauchutensilien, Limonade und Selterswasser, Geschenkartikel, Christbaumschmuck, Reiseandenken, Musikinstrumente und vieles anderes mehr - informierte die von ihm herausgegebene Ilm-Zeitung. Die Jubiläumsausstellung gibt Auskunft über den Gründer, seine Familie und deren Arbeitsweise, aber auch einen kulturgeschichtlichen Einblick in die Bedürfnisse und Lebenswelt breiter Bevölkerungsschichten. Der Bogen spannt sich dabei bis in die Gegenwart, existieren doch Druckerei und Laden immer noch - in Familienbesitz!

Kategorien:
Lokalgeschichte | Kulturgeschichte |  Ausstellungen im Bundesland Thüringen | Ort:  Erfurt |
Vergangene Ausstellungen
2016 (1)
2014 (1)
2013 (2)
2012 (3)
2011 (6)
2010 (5)
2009 (3)
2008 (6)
2007 (7)
2006 (6)
2005 (8)
2004 (3)
2003 (4)
2002 (5)
2000 (1)
1999 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Museum für Thüringer Volkskunde mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Entertainer Sammy Davis Jr., Munich 1972 © Dimitri Soulas, Münchner Stadtmuseum
Nachts. Clubkultur in München
Münchner Stadtmuseum
München
24.07.2021 bis 01.05.2023
Abbildung: Anna Haifisch, Homi, 10 Plakate, 140 x 190 cm, Installationsansicht Kunsthalle Osnabrück, 2022. Foto: Lucie Marsmann © Lucie Marsmann
Homi
Kunsthalle Dominikanerkirche
Osnabrück
25.06.2022 bis 05.03.2023