MEWO Kunsthalle Memmingen
87700 Memmingen
Bahnhofstraße 1

Dass ich den Mond sähe im Schlaf… Zeitgenössische Künstlerinnen aus dem Nahen und Mittleren Osten

Laufzeit: 25. Januar 2014 bis 27. April 2014

Anlässlich der Verleihung des "Memminger Freiheitspreis 1525" an die junge pakistanische Feministin und Bildungsaktivistin Malala Yousafzai im Dezember 2013 präsentiert die MEWO Kunsthalle in der Ausstellung ›Dass ich den Mond sähe im Schlaf …‹ Arbeiten von Künstlerinnen aus Pakistan, Afghanistan, aus dem Iran und dem Libanon.
Unser Bild von den Ländern und Menschen des Nahen und Mittleren Ostens nährt sich aus aktuellen Berichten über kriegerische Auseinandersetzungen, Terroranschläge und religiösen Fanatismus ebenso wie aus literarischen Beschreibungen - wie den Märchen aus Tausendundeiner Nacht und den Erfindungen eines geheimnisvollen Orients durch Karl May und andere. Mit der alltäglichen Lebenswirklichkeit haben diese Bilder kaum etwas gemein.

Zur Museumseite: MEWO Kunsthalle Memmingen

Kategorien:
Kunst | Zeitgenössische Kunst | 21. Jahrhundert |  Ausstellungen im Bundesland Bayern | Ort:  Memmingen |
Vergangene Ausstellungen
2019 (1)
2018 (3)
2017 (8)
2016 (11)
2015 (11)
2014 (12)
2013 (6)
2012 (2)
2011 (2)
2010 (2)
2009 (3)
2008 (2)
2007 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu MEWO Kunsthalle Memmingen mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Peter Weibel, Valie Export, Aus der Mappe der Hundigkeit © Peter Weibel / Foto Felix Grünschloß
Lovis-Corinth-Preis 2020. Peter Weibel – plus ultra
Kunstforum Ostdeutsche Galerie
Regensburg
06.06.2020 bis 13.09.2020
Im Sommer gehört die Bühne Peter Weibel, dem Lovis-Corinth-Preisträger 2020. Der langjährige Direktor des ZKM, Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe, prägt als Künstler sowie als Theoretiker u...
Abbildung:  © Bundespreis Ecodesign
Bundespreis Ecodesign 2020
Ludwigsburg Museum
Ludwigsburg
16.04.2020 bis 30.05.2020
Wie sich Produkte auf die Umwelt und unsere Alltagskultur auswirken, wird maßgeblich durch deren Design bestimmt. Gutes Design überzeugt sowohl ästhetisch als auch ökologisch. Der Bundespreis ecod...