Museum August Kestner
30159 Hannover
Trammplatz 3

Aufbruch. Umbruch. Stilbruch? Design der 1950er und 1960er Jahre

Laufzeit: 10. April 2014 bis 03. August 2014

Die Ausstellung widmet sich typischen Designobjekten der 1950er und 1960er Jahre. Anhand herausragender Zeugnisse namhafter Gestalter werden die verschiedenen Strömungen beider Jahrzehnte exemplarisch erläutert. Da sind beispielsweise Dieter Rams, Margarete Jahny, Joe Colombo und Alvar Aalto zu nennen, deren Entwürfe diesen Zeitraum bis heute verkörpern und als wahre Designklassiker gelten. Im Mittelpunkt der Ausstellung stehen Haushaltsgegenstände wie Stühle, Leuchten, Geschirre, Bestecke, Telefone und Rasierapparate – u.a. aus den USA, Skandinavien, Italien und Deutschland.

Was ist das charakteristische Design der beiden Jahrzehnte? In welcher Zeit entstanden die Produkte? Gleicht das gezeigte Radio aus den 1950er Jahren dem Ausstellungsstück aus den 1960er Jahren? Gibt es gestalterische Gemeinsamkeiten, was sind die Unterschiede? Die Ausstellung beabsichtigt, eben diese künstlerischen Umbrüche, aber auch Dekaden übergreifend Konstanten der beiden Nachkriegsjahrzehnte zu präsentieren. Ziel ist es, Begrifflichkeiten wie z.B. „Die Gute Form“ und „Radical Design“ zu erklären und den Besuchern ein Gefühl der Zeit zu vermitteln.

Gezeigt werden rund 100 Exponate bzw. Objektgruppen, die größtenteils aus dem Bestand unseres Museums stammen.Obwohl sich die Ausstellung auf das sogenannte Autorendesign konzentriert, thematisiert sie auch das anonyme Design der 1950er und 1960er Jahre.

Zur Museumseite: Museum August Kestner

Kategorien:
Design |  Ausstellungen im Bundesland Niedersachsen | Ort:  Hannover |
Vergangene Ausstellungen
2018 (2)
2017 (5)
2016 (5)
2015 (6)
2014 (4)
2013 (7)
2012 (6)
2011 (5)
2010 (9)
2009 (9)
2008 (7)
2007 (5)
2006 (1)
2005 (9)
2004 (7)
2003 (7)
2002 (5)
2001 (6)
2000 (4)
1999 (3)
1998 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Museum August Kestner mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Ausschnitt Triptychon mit Einhornverkündigung, Erfurt um 1430 © Foto: Klassik Stiftung Weimar | Rechte: Mühlhäuser Museen
Von Einhörnern und Drachentötern – Mittelalterliche Kunst aus Thüringen
Bauernkriegsmuseum Kornmarktkirche
Mühlhausen
13.11.2018 bis 15.11.2030
Die Schau zeigt vom vollständigen Altarwerk bis zu einzelnen Gemälden und Heiligenskulpturen über 60 Werke bzw. Werkgruppen in der bislang umfangreichsten Exposition mittelalterlicher Bildwerke aus...
Abbildung: Entertainer Sammy Davis Jr., Munich 1972 © Dimitri Soulas, Münchner Stadtmuseum
Nachts. Clubkultur in München
Münchner Stadtmuseum
München
24.07.2021 bis 01.05.2023