Staatliches Museum für Naturkunde
76133 Karlsruhe
Erbprinzenstraße 13

Bienen – die Bestäuber der Welt. Fotografien von Heidi & Hans-Jürgen Koch

Laufzeit: 23. Oktober 2014 bis 22. Februar 2015

Unser „kleinstes Haustier“ steht im Mittelpunkt dieser Ausstellung: die Honigbiene.
Bienen leben in komplexen Staatsgebilden mit perfekter Arbeitsteilung und bauen mit geometrischer Präzision kunstvolle Waben, wir verdanken ihnen die Blütenpracht des Sommers, sämtliches Obst, allerlei Gemüse und manche süße Köstlichkeit: die Honigbienen.
Die Fotografen Heidi und Hans-Jürgen Koch haben diesem faszinierenden Tier eine Ausstellung gewidmet, die das Naturkundemuseum Karlsruhe nun präsentiert. In fünf Themenbereichen geben ihre faszinierenden Bilder Einblicke in das Bienenleben. Dabei geht es um das „Bienenpersonal“ und seine unterschiedlichen Aufgaben im Bienenstock, das ausgeklügelte Brutsystem, die Bienen als Architektinnen des Waben-Prinzips, die Bedeutung der Bienen als Bestäuberinnen für die Aufrechterhaltung der Biodiversität und ihre Rolle als Forschungsobjekt.

Ergänzt wird die Fotoausstellung durch eine Mikroskopierstation und Präparate, an denen man die Bienen und ihre Merkmale studieren kann. Anschauliche Objekte zeigen, wie in der Imkerei gearbeitet wird.

Kategorien:
Natur | Kinder |  Ausstellungen im Bundesland Baden-Württemberg | Ort:  Karlsruhe |
Vergangene Ausstellungen
2021 (2)
2020 (1)
2019 (2)
2018 (4)
2017 (4)
2016 (4)
2015 (1)
2014 (3)
2013 (3)
2012 (3)
2011 (5)
2010 (6)
2009 (6)
2008 (5)
2007 (5)
2006 (4)
2005 (4)
2004 (3)
2003 (5)
2002 (2)
2001 (3)
2000 (9)
1999 (5)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Staatliches Museum für Naturkunde mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Barbara Niggl Radloff, Hannah Arendt während des 1. Münchner Kulturkritiker-Kongress, 1962 © Münchner Stadtmuseum
Barbara Niggl Radloff. Porträtfotografien und Reportagen 1958-2010
Münchner Stadtmuseum
München
19.11.2021 bis 20.03.2022
Abbildung: Insel Mainau_Johann L. Bleuler_1820 © Rosgartenmuseum Konstanz
Idyllen zwischen Berg und See - Die Entdeckung von Bodensee und Alpenraum
Rosgartenmuseum
Konstanz
29.06.2021 bis 09.01.2022
Während der Aufklärung entdeckten Dichter und Maler den wildromantischen Voralpenraum und den Bodensee. Sie lobten das Licht, die schroffe Bergwelt, Klöster und Ruinen sowie die verträumte Freundl...