Ver-rückte Bilder - Optische Wunder. Anamorphosen und ihre Geheimnisse

Laufzeit: 06. Juli 2014 bis 28. September 2014

Nach einer Ausstellungseröffnung mit Musik der Bigband up2date und einer vergnüglichen Einführung in die Welt der ver-rückten Bilder, waren die Besucherinnen und Besucher eingeladen, die ver-rückten Bilder zu erkunden und selbst aktiv zu werden.

Anamorphosen: bis zur Unkenntlichkeit verzerrte Bilder, die erst durch Änderung des Sichtwinkels oder durch Betrachtung in besonderen Spiegeln ihr Geheimnis preisgeben. Wir begegnen ihnen in der Deckenmalerei, im Straßenverkehr oder auch im Fußballstadion.

In der Mitmach-Ausstellung, die von webec, physikalisches spielzeug, Nürnberg konzipiert wurde, konnten große und kleine Besucherinnen und Besucher selbst ausprobieren, wie man solche "Geheimbilder" erstellt.

Kategorien:
Kunst |  Ausstellungen im Bundesland Bayern | Ort:  Schwabmünchen |
Vergangene Ausstellungen
2014 (2)
2012 (1)
2011 (3)
2010 (1)
2009 (1)
2008 (2)
2007 (5)
2006 (2)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Museum und Galerie der Stadt Schwabmünchen mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Ausschnitt Triptychon mit Einhornverkündigung, Erfurt um 1430 © Foto: Klassik Stiftung Weimar | Rechte: Mühlhäuser Museen
Von Einhörnern und Drachentötern – Mittelalterliche Kunst aus Thüringen
Bauernkriegsmuseum Kornmarktkirche
Mühlhausen
13.11.2018 bis 15.11.2030
Die Schau zeigt vom vollständigen Altarwerk bis zu einzelnen Gemälden und Heiligenskulpturen über 60 Werke bzw. Werkgruppen in der bislang umfangreichsten Exposition mittelalterlicher Bildwerke aus...
Abbildung: Schale mit Lotosblüte (Ansicht Unterseite), China, Yongzheng-Ära (1723–35), Porzellan mit Aufglasurfarben der famille rose © MK&G, Foto: Jörg Arend
Made in China! Porzellan
Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg
Hamburg
02.10.2020 bis 20.03.2022
Made in China – dieses Label ist in der heutigen Warenwelt allgegenwärtig. China hat bereits vor Jahren Deutschland als Exportweltmeister und die USA als größte Handelsnation abgelöst. Der seit ...