EXOTIK VERFÜHRUNG GLAMOUR Die Weltmarke Goldscheider

Laufzeit: 18. Juni 2015 bis 11. Oktober 2015

Elegant und sicher führt diese inszenierte Ausstellung in einen Grenzbereich zwischen Kunst und Kitsch, in das Zwielicht von Scheinwelt, Theater und mondänem Leben der ersten Jahrzehnte des 20. Jahrhunderts. Die Frau als zerbrechliches wie auch verführerisches und dominantes Wesen steht dabei im Fokus. Die künstlerisch qualitätsvollen, fein bemalten und teilweise vergoldeten Plastiken, Büsten und Statuetten entstammen sämtlich der einst legendären Manufaktur Goldscheider in Wien. Im Jahr 1885 gegründet, entwickelte sich die Firma innerhalb weniger Jahre zu einem international bekannten Produzenten hochwertiger serieller Plastik. In Leipzig unterhielt sie lange eine für den Vertrieb wichtige Niederlassung.

Kategorien:
Kunstgewerbe | 20. Jahrhundert |  Ausstellungen im Bundesland Sachsen | Ort:  Leipzig |
Vergangene Ausstellungen
2016 (1)
2015 (7)
2014 (3)
2013 (2)
2012 (1)
2011 (4)
2010 (7)
2009 (4)
2001 (2)
2000 (11)
1999 (11)
1998 (5)
1997 (2)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Grassi Museum für Angewandte Kunst mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Key Visiual © Porzellanikon
Kunst trifft Technik. Keramik aus dem 3D-Drucker
Porzellanikon - Staatliches Museum für Porzellan Hohenberg an der Eger/Selb
Selb
11.07.2020 bis 24.01.2021
Objekte selbst in 3D drucken – was sich immer noch wie Zukunftsmusik anhört, eröffnet Künstlern und Designern heute ungeahnte Möglichkeiten. Diese zu erkunden, war das Ziel eines Wettbewerbs des...
Abbildung: Plakat zur Ausstellung © Römermuseum Güglingen, Foto: Rose Hajdu
Heinz Rall – Kirchenbauten 1959-1977
Römermuseum
Güglingen
27.09.2020 bis 21.03.2021