Berlinische Galerie
10969 Berlin
Alte Jakobstraße 124-128

Ich kenne kein Weekend! Das Archiv René Block. 50 Jahre Berliner Zeitgeschichte

Laufzeit: 16. September 2015 bis 15. Februar 2016

Der Neue Berliner Kunstverein (n.b.k.) widmet sich in Kooperation mit der Berlinischen Galerie dem Wirken des Galeristen, Verlegers und Ausstellungsmachers René Block (geb. 1942). Blocks Karriere begann 1964 in seiner West-Berliner Galerie, wo er unbekannte Künstler wie Gerhard Richter, Sigmar Polke, Joseph Beuys, Nam June Paik oder Wolf Vostell um sich versammelte.

Indem er früh konzeptuelle Kunst, Fluxus und Happening förderte, hat Block maßgeblichen Anteil an dem Aufbruch Berlins ins Zeitgenössische. Seine Arbeit umfasste unter anderem die Herausgabe von Auflagenobjekten, die Organisation von großen Ausstellungen und Performances wie die spektakuläre Aktion „I like America and America likes me“ von Beuys zur Eröffnung einer Dependance in New York 1974. Im Mittelpunkt der Ausstellung in der Berlinischen Galerie stehen Blocks frühe Aktivitäten. Zeitgleich präsentiert der Neue Berliner Kunstverein seine internationalen kuratorischen Tätigkeiten. Als Leiter Bildende Kunst und Musik beim Berliner Künstlerprogramm des DAAD, des Instituts für Auslandsbeziehungen, der Kunsthalle Fridericianum sowie als Künstlerischer Leiter zahlreicher Biennalen hat Block eine einzigartige Geschichte des Aufspürens, Sammelns und Ausstellens moderner Kunst geschrieben. Die Ausstellung wird begleitet durch ein umfangreiches Veranstaltungsprogramm.

Zur Museumseite: Berlinische Galerie

Kategorien:
Kulturgeschichte | Kunst | Kunstgeschichte | 20. Jahrhundert |  Ausstellungen im Bundesland Berlin | Ort:  Berlin |
Vergangene Ausstellungen
2020 (1)
2019 (2)
2018 (6)
2017 (9)
2016 (12)
2015 (5)
2014 (5)
2013 (10)
2012 (14)
2011 (14)
2010 (14)
2009 (7)
2008 (4)
2007 (10)
2006 (7)
2005 (13)
2004 (4)
2003 (1)
2002 (2)
1998 (5)
1997 (4)
1989 (1)
1988 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Berlinische Galerie mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Ausschnitt Triptychon mit Einhornverkündigung, Erfurt um 1430 © Foto: Klassik Stiftung Weimar | Rechte: Mühlhäuser Museen
Von Einhörnern und Drachentötern – Mittelalterliche Kunst aus Thüringen
Bauernkriegsmuseum Kornmarktkirche
Mühlhausen
13.11.2018 bis 15.11.2030
Die Schau zeigt vom vollständigen Altarwerk bis zu einzelnen Gemälden und Heiligenskulpturen über 60 Werke bzw. Werkgruppen in der bislang umfangreichsten Exposition mittelalterlicher Bildwerke aus...
Abbildung: Manuel Graf, Alice Kessler & Ellen Kessler (Doppelgänger), 2017 © Foto © D. Steinfeld, Van Horn, Düsseldorf
Reale Fiktionen & ebensolche Simulationen, Manuel Graf & Matthias Wollgast
Städtisches Museum Leverkusen Schloß Morsbroich
Leverkusen
20.09.2020 bis 15.11.2020