Fichtelgebirgsmuseum
95632 Wunsiedel
Spitalhof 5-7

Theaterwunder Luisenburg – Das Volkstheater auf der Luisenburg

Laufzeit: 27. Juni 2015 bis 25. Oktober 2015

Unter dem Namen THEATERWUNDER LUISENBURG gibt es in Wunsiedel eine von Kuratorin Dr. Bettina Wilts geleitete dreiteilige Ausstellung an zwei Orten. Der Fokus der Ausstellung im Fichtelgebirgsmuseum liegt auf der Geschichte des Volkstheaters, welches bei den Luisenburg Festspielen immer eine zentrale Rolle gespielt hat, in den vergangenen Jahren ganz besonders durch das legendäre Stück „Der Brandner Kaspar und das ewig‘ Leben“ mit Michael Lerchenberg als „Boandlkramer“. Daher wird Franz von Kobells Stück in der Ausstellung besonderer Platz eingeräumt. Ausgestellt werden Fotos, Bühnenbildelemente, Druckwerke, Requisiten, Möbel, Kostüme, Videos. Vor allem die Bühnenbildteile vermittelten einen anschaulichen Eindruck und können aus der Nähe betrachtet oder gar ausdrücklich angefasst werden. Darüber hinaus gibt es einen Nachbau der „Brandner-Kaspar“-Hütte sowie das Luftschiff, die Montgolfière aus der Collage „Jean-Paul – Jetzt“.

Zahlreiche Rahmenveranstaltungen, wie etwa Führungen, Lesungen oder Podiumsdiskussionen, runden die Ausstellung ab.

Zur Museumseite: Fichtelgebirgsmuseum

Kategorien:
Kinder | Theater |  Ausstellungen im Bundesland Bayern | Ort:  Wunsiedel |
Vergangene Ausstellungen
2021 (1)
2020 (1)
2019 (3)
2018 (4)
2017 (4)
2016 (4)
2015 (5)
2014 (5)
2013 (2)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Fichtelgebirgsmuseum mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Trachtenmädchen mit SA-Männern im Konstanzer Hafen, um 1935 © © Rosgartenmuseum Konstanz
Konstanz im Nationalsozialismus. 1933 bis 1945
Rosgartenmuseum
Konstanz
25.06.2022 bis 08.01.2023
Der Nationalsozialismus, der Zweite Weltkrieg und der singuläre Völkermord an den europäischen Juden und anderen Minderheiten liegen für jüngere Menschen in fernster Vergangenheit. Auch die meist...
Abbildung: Entertainer Sammy Davis Jr., Munich 1972 © Dimitri Soulas, Münchner Stadtmuseum
Nachts. Clubkultur in München
Münchner Stadtmuseum
München
24.07.2021 bis 01.05.2023