Pfinzgaumuseum
76227 Karlsruhe
Pfinztalstraße 9

Genug gejubelt?! Pleiten, Pech und Glücksfälle der Stadtgeschichte

Laufzeit: 26. September 2015 bis 27. März 2016

Genug gejubelt? – Diese Frage stellen Stadtmuseum Karlsruhe und Pfinzgaumuseum in einer Jubiläumsstellung zum 300. Stadtgeburtstag, die Karlsruher und Durlacher Geschichte(n) einmal gründlich gegen den Strich bürstet.

Jenseits der üblichen Chronologien und tradierten Erzählmuster zeigt die Ausstellung Pleiten, Pech und Glücksfälle aus 300 Jahren Karlsruher und 450 Jahren Durlacher Stadt- und Residenzgeschichte – Querverbindungen eingeschlossen. Territorial- und Alltagsgeschichte, Sozial- und Kulturgeschichte, Wirtschafts- und Verkehrsgeschichte liefern Stoff für die Themen der Ausstellung, auch einzelne Personen und städtebauliche Entwicklungen werden unter die Lupe genommen. Eine ordentliche Prise Ironie ebenso wie die Lust zur Zuspitzung bestimmt die Auswahl und lässt auch altbekannte stadthistorische Themen in neuem Licht erscheinen.

Zur Museumseite: Pfinzgaumuseum

Kategorien:
Geschichte |  Ausstellungen im Bundesland Baden-Württemberg | Ort:  Karlsruhe |
Vergangene Ausstellungen
2019 (2)
2018 (3)
2017 (3)
2016 (2)
2015 (2)
2014 (4)
2013 (1)
2011 (2)
2010 (2)
2009 (3)
2008 (1)
2005 (3)
2002 (1)
2001 (4)
2000 (2)
1999 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Pfinzgaumuseum mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Ausstellungsplakat © Historisches Museum Bielefeld
Ansichtssache
Historisches Museum
Bielefeld
29.05.2022 bis 02.10.2022
Erstmals wird mit diesem Projekt der Versuch unternommen, die bildlichen Darstellungen der Stadt Bielefeld von der Frühen Neuzeit bis in die Gegenwart in ausgewählten Beispielen vorzustellen. Die ru...
Abbildung: Entertainer Sammy Davis Jr., Munich 1972 © Dimitri Soulas, Münchner Stadtmuseum
Nachts. Clubkultur in München
Münchner Stadtmuseum
München
24.07.2021 bis 01.05.2023