Kupferstich-Kabinett
01067 Dresden
Taschenberg 2 / Residenzschloss

Netzwerk Hegenbarth - Freunde, Kollegen, Weggefährten

Laufzeit: 01. Mai 2016 bis 26. März 2017

Das Josef-Hegenbarth-Archiv des Kupferstich-Kabinetts Dresden hütet mit dem Nachlass des Künstlers am Ort seines Schaffens einen ganz besonderen Schatz. Nicht nur die dort verwahrten Zeichnungen, Druckgrafiken und Gemälde Josef Hegenbarths geben Auskunft über ein schöpferisches, facettenreiches Leben, sondern auch seine umfangreiche private Sammlung von Werken befreundeter Künstler und Kollegen. Diese kamen vor allem als Geschenke und Freundschaftsgaben in seinen Besitz und dokumentieren nachdrücklich, welch weit verzweigtes Netzwerk sich um Hegenbarth spannte.

Die Ausstellung zeigt Werke dieser bedeutenden Stiftung in Ergänzung mit ausgewählten Zeichnungen, Druckgrafiken und Fotografien des Hegenbarthschen Nachlasses, der 260 Blatt von mehr als 70 Künstlern umfasst. Darunter befinden sich Werke von Otto Dix (1891-1969), Karl Schmidt-Rottluff (1884-1976), Alfred Kubin (1877-1959), Karl Hofer (1878-1955), Frans Masereel (1889-1972), Max Schwimmer (1895-1960) und Hugo Erfurth (1874-1948).

Zur Museumseite: Kupferstich-Kabinett

Kategorien:
Kunst | 20. Jahrhundert |  Ausstellungen im Bundesland Sachsen | Ort:  Dresden |
Vergangene Ausstellungen
2018 (1)
2017 (4)
2016 (4)
2015 (4)
2014 (3)
2013 (3)
2012 (5)
2011 (6)
2010 (6)
2009 (4)
2008 (3)
2007 (5)
2006 (2)
2005 (5)
2004 (5)
2003 (1)
2002 (6)
2001 (4)
2000 (7)
1999 (6)
1998 (3)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Kupferstich-Kabinett mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Masaryk © T.G. Masaryk-Museum in Lány
Masaryk und Hus
Hus-Museum
Konstanz
02.05.2018 bis 31.10.2018
Abbildung: Charles Papendiek Buckingham House, London, Querschnitt mit Halle, Treppenhaus und großem Saal Januar 1819 © Tchoban Foundation. Museum für Architekturzeichnung
Visionen der Weltarchitektur. Illustrationen zu Vorlesungen von Sir John Soane an der Royal Academy of Arts
Tchoban Foundation - Museum für Architekturzeichnung
Berlin
03.03.2018 bis 17.06.2018
Die neue Ausstellung im Museum für Architekturzeichnung ist bereits das dritte gemeinsame Projekt des Berliner Museums mit dem Sir John Soane’s Museum in London. Die Schau präsentiert meisterhafte...