Haus der Kunst
80538 München
Prinzregentenstraße 1

Joana Hadjithomas & Khalil Joreige: Two Suns in a Sunset

Laufzeit: 28. Oktober 2016 bis 12. Februar 2017

Die Ausstellung "Joana Hadjithomas & Khalil Joreige: Two Suns in a Sunset" schlägt thematische, konzeptuelle und formale Brücken zwischen den Arbeiten des Künstlerpaars und lädt den Besucher zu einer Reise durch verschiedene Analysen und Experimente von den späten 1990er-Jahren bis heute ein. Mehrere Themen stehen im Mittelpunkt: Bilder, die von Krieg und Gewalt beeinflusst sind, verlorene und erhaltene Bilder, ein vergessenes libanesisches Raumfahrtprogramm der 1960er-Jahre. Die jüngsten Arbeiten befassen sich mit der Virtualität von Spam und Betrug im Internet und sprechen Überzeugungen, Bilder der Korruption und eine merkwürdige globale Geschichtsschreibung an. Mit zwei neuen Filmen, "ISMYRNA" (im Gespräch mit Etel Adnan) und "Remembering the Light", beschritten die Künstler poetische Wege und vertieften sich in Fragen nach der Übertragungsweise von Geschichte und nach der Verschiebung von Körpern, Grenzen und Zugehörigkeitsgefühlen.

Zur Museumseite: Haus der Kunst

Kategorien:
Film | Kunst | Zeitgenössische Kunst | 21. Jahrhundert |  Ausstellungen im Bundesland Bayern | Ort:  München |
Vergangene Ausstellungen
2021 (2)
2020 (6)
2019 (9)
2018 (7)
2017 (12)
2016 (14)
2015 (16)
2014 (14)
2013 (13)
2012 (11)
2011 (10)
2010 (9)
2009 (12)
2008 (9)
2007 (8)
2006 (3)
2005 (10)
2004 (8)
2003 (7)
2002 (12)
2001 (11)
2000 (16)
1999 (14)
1998 (8)
1980 (1)
1979 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Haus der Kunst mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Insel Mainau_Johann L. Bleuler_1820 © Rosgartenmuseum Konstanz
Idyllen zwischen Berg und See - Die Entdeckung von Bodensee und Alpenraum
Rosgartenmuseum
Konstanz
29.06.2021 bis 09.01.2022
Während der Aufklärung entdeckten Dichter und Maler den wildromantischen Voralpenraum und den Bodensee. Sie lobten das Licht, die schroffe Bergwelt, Klöster und Ruinen sowie die verträumte Freundl...
Abbildung: Das Universum © Kathrin Glaw - Museum Mensch und Natur
Alle Zeit der Welt
Museum Mensch und Natur
München
06.12.2019 bis 30.09.2021
Zeit... betrifft und berührt uns alle, sie knechtet und befreit uns, lässt uns aufblühen und welken, sie ist auch, wenn wir nicht mehr sind. Der stetige Fluss der Zeit trägt die Relikte der Vergan...