Edith-Russ-Haus für Medienkunst
26121 Oldenburg
Katharinenstraße 23

The Fevered Specters of Art – Die fiebrigen Gespenster der Kunst

Laufzeit: 11. November 2016 bis 15. Januar 2017

Die Ausstellung reflektiert das Interesse vieler zeitgenössischer Künstlerinnen und Künstler für die radikale Politik der 1960er und 1970er Jahre. Der Fokus liegt dabei weniger auf Europa, sondern auf den antikolonialen Bewegungen. In ihren analytischen Rückblicken untersuchen die Künstlerinnen und Künstler das grundlegende Verhältnis von Politik und Ästhetik und dem häufigen Scheitern dieser Befreiungsbewegungen.

Kategorien:
Kunst | Zeitgenössische Kunst | 21. Jahrhundert |  Ausstellungen im Bundesland Niedersachsen | Ort:  Oldenburg |
Vergangene Ausstellungen
2019 (2)
2018 (5)
2017 (6)
2016 (5)
128 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Edith-Russ-Haus für Medienkunst mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung:  © Werner Kramer
Heimatlich und orientalisch – Krippen berühren Herzen
Museum Oberschönenfeld
Gessertshausen
01.12.2019 bis 02.02.2020
Ende 1919 entstand die Augsburger Ortsgruppe des Bayerischen Krippenvereins. Anlässlich des 100-jährigen Jubiläums präsentieren die Krippenfreunde eine Ausstellung mit ausgesuchten Krippendarstell...
Abbildung: Christian Landenberger (1862-1927), Auf der Empore, 1912 © Kunstmuseum der Stadt Albstadt
Christian Landenberger 1862–1927
Kunstmuseum der Stadt Albstadt
Albstadt
17.03.2019 bis 16.02.2020
Das Kunstmuseum Albstadt hat sich seit seiner Gründung im Jahr 1975 für das Werk von Christian Landenberger (1862–1927) besonders eingesetzt. Die umfangreiche Dauerleihgabe von Dr. Hans Landenberg...