Herkules – Superman(n)?!

Laufzeit: 09. Januar 2017 bis 23. April 2017

Herkules ist der wohl berühmteste Held der Antike – bekannt für seine übermenschliche Stärke und seine Abenteuer. Die Ausstellung „Herkules – Superman(n)?!“ gewährt mit Grafiken, Fotos, Filmplakaten und Objekten vielfältige und unterhaltsame Einblicke in den Herkules-Mythos.

Kategorien:
Archäologie | Geschichte | Kulturgeschichte |  Ausstellungen im Bundesland Baden-Württemberg | Ort:  Schwetzingen |
Vergangene Ausstellungen
2017 (1)
2016 (3)
2015 (2)
2014 (2)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Schloss und Schlossgarten Schwetzingen mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Adolf Erbslöh, Mädchen mit rotem Rock, 1910 © Von der Heydt-Museum Wuppertal
Adolf Erbslöh – der Avantgardemacher
Von der Heydt-Museum
Wuppertal
11.04.2017 bis 20.08.2017
Im Frühjahr 2017 widmet das Von der Heydt-Museum dem Maler Adolf Erbslöh (1881-1947) eine umfassende Ausstellung, die die Rolle des Künstlers als Avantgarde-Macher ins Zentrum rückt. Denn der aus ...
Abbildung: Die Sonderausstellung in der Saison 2017 wird sich dem Thema „Höfische Jagd in Hessen“ widmen © Hessische Hausstiftung
Höfische Jagd in Hessen
Museum Schloss Fasanerie
Eichenzell
13.05.2017 bis 05.11.2017
Vom 13. Mai bis 5. November 2017 werden im ehemaligen Badehaus Gemälde und kunsthandwerkliche Gegenstände die politische und gesellschaftliche Bedeutung der höfischen Jagd in der Kulturgeschichte H...