Edith-Russ-Haus für Medienkunst
26121 Oldenburg
Katharinenstraße 23

For beyond that horizon lies another horizon – Denn hinter diesem Horizont liegt ein weiterer Horizont

Laufzeit: 12. Oktober 2017 bis 14. Januar 2018

Im Rahmen der „Polen Begegnungen“ der Stadt Oldenburg im Herbst 2017 zeigt das Edith-Russ-Haus die Ausstellung „Denn hinter diesem Horizont liegt ein weiterer Horizont“. Sie spiegelt den Blick der zeitgenössischen Kunst auf alternative Zukunftsentwürfe, also mögliche Horizonte hinter dem jetzt sichtbaren. Die Werke, die so unterschiedliche Formate wie Installationen, Videos, Fotografien und Skulpturen umfassen, drehen sich um existenzielle Fragen der Menschheit, um alternative Formen von Gemeinschaft, um Nachhaltigkeit, die faire Verteilung von Ressourcen, ebenso wie um Strategien zur Überwindung der fortschreitenden Entfremdung von Mensch, Gesellschaft und Natur. Die Ausstellung will damit ein kreatives und hoffnungsvolles Statement gegen die wachsende Verunsicherung in der Welt setzen.

„Denn hinter diesem Horizont liegt ein weiterer Horizont“ findet in Kooperation mit dem Museum Sztuki in Łódź statt, einem der weltweit ältesten Museen für moderne Kunst. Die beteiligten Künstlerinnen und Künstler stammen aus Polen, Rumänien, der Slowakei und Ungarn: Agnieszka Brzeżańska, Anetta Mona Chişa und Lucia Tkáčová, Tamas Kaszas und Anikó Loránt, Alicja Rogalska, Mona Vatamanu und Florin Tudor sowie Monika Zawadzki. Kuratiert von Joanna Sokołowska, Museum Sztuki, Łódź.

Die Ausstellung wird vom Niedersächsischen Ministerium für Wissenschaft und Kultur gefördert.

Kategorien:
Kunst | Zeitgenössische Kunst | 21. Jahrhundert |  Ausstellungen im Bundesland Niedersachsen | Ort:  Oldenburg |
Vergangene Ausstellungen
2020 (2)
2019 (3)
2018 (5)
2017 (6)
2016 (5)
128 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Edith-Russ-Haus für Medienkunst mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Ausschnitt Triptychon mit Einhornverkündigung, Erfurt um 1430 © Foto: Klassik Stiftung Weimar | Rechte: Mühlhäuser Museen
Von Einhörnern und Drachentötern – Mittelalterliche Kunst aus Thüringen
Bauernkriegsmuseum Kornmarktkirche
Mühlhausen
13.11.2018 bis 15.11.2030
Die Schau zeigt vom vollständigen Altarwerk bis zu einzelnen Gemälden und Heiligenskulpturen über 60 Werke bzw. Werkgruppen in der bislang umfangreichsten Exposition mittelalterlicher Bildwerke aus...
Abbildung: Peter Weibel, Valie Export, Aus der Mappe der Hundigkeit © Peter Weibel / Foto Felix Grünschloß
Lovis-Corinth-Preis 2020. Peter Weibel – plus ultra
Kunstforum Ostdeutsche Galerie
Regensburg
06.06.2020 bis 13.09.2020
Im Sommer gehört die Bühne Peter Weibel, dem Lovis-Corinth-Preisträger 2020. Der langjährige Direktor des ZKM, Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe, prägt als Künstler sowie als Theoretiker u...