Bauhausarchiv-Museum für Gestaltung
10785 Berlin
Klingelhöferstraße 14

Bauhaus in Bewegung

Laufzeit: 01. März 2017 bis 08. Januar 2018  

Bewegung ist das Leitthema dieser konzentrierten Sammlungspräsentation. Zu sehen sind Arbeiten aus dem Unterricht im Vorkurs sowie aus allen Bauhaus-Werkstätten. Fotografien veranschaulichen die immer wieder notwendige Mobilität der Bauhäusler, wie etwa bei den Umzügen des Bauhauses oder der Flucht ins Exil. Vertreten sind ebenfalls Werke berühmter Bauhaus-Lehrer wie Walter Gropius, Paul Klee, Oskar Schlemmer oder László Moholy-Nagy.

Kategorien:
Kulturgeschichte | Kunst | 20. Jahrhundert |  Ausstellungen im Bundesland Berlin | Ort:  Berlin |
Vergangene Ausstellungen
2017 (2)
2016 (4)
2015 (5)
2014 (5)
2013 (2)
2012 (2)
2011 (5)
2010 (2)
2009 (4)
2008 (1)
2007 (4)
2006 (6)
2005 (4)
2004 (5)
2003 (5)
2002 (4)
2001 (8)
2000 (10)
1999 (7)
1998 (5)
1997 (2)
1996 (2)
1989 (1)
1988 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Bauhausarchiv-Museum für Gestaltung mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Hans Barthelmeß: Dame in Blau, 1914 © Stadtmuseum Erlangen
Hans Barthelmeß (1887 – 1916). Ein Künstler am Beginn der Moderne.
Stadtmuseum
Erlangen
29.07.2017 bis 22.10.2017
Die Ausstellung, die vornehmlich aus dem reichen Bestand verschiedener Erlanger Sammlungen schöpft, widmet sich dem vielschichtigen Werk und der künstlerischen Entwicklung des Erlanger Malers und Ra...
Abbildung: Kerstin Brätsch, Untitled, 2007 from ‘Psychic’ series Öl und Sprühfarbe auf Papier, 272,4 x 203,2 cm © Kerstin Brätsch
KERSTIN BRÄTSCH: INNOVATION
Museum Brandhorst
München
25.05.2017 bis 17.09.2017
Die in New York lebende Malerin Kerstin Brätsch hat in den vergangenen zehn Jahren mit einem ebenso vielgestaltigen wie konsequenten Werk überzeugt. Ihrem Schaffen liegt ein erweiterter Malerei-Begr...