Bauhausarchiv-Museum für Gestaltung
10785 Berlin
Klingelhöferstraße 14

Bauhaus in Bewegung

Laufzeit: 01. März 2017 bis 08. Januar 2018  

Bewegung ist das Leitthema dieser konzentrierten Sammlungspräsentation. Zu sehen sind Arbeiten aus dem Unterricht im Vorkurs sowie aus allen Bauhaus-Werkstätten. Fotografien veranschaulichen die immer wieder notwendige Mobilität der Bauhäusler, wie etwa bei den Umzügen des Bauhauses oder der Flucht ins Exil. Vertreten sind ebenfalls Werke berühmter Bauhaus-Lehrer wie Walter Gropius, Paul Klee, Oskar Schlemmer oder László Moholy-Nagy.

Kategorien:
Kulturgeschichte | Kunst | 20. Jahrhundert |  Ausstellungen im Bundesland Berlin | Ort:  Berlin |
Vergangene Ausstellungen
2017 (2)
2016 (4)
2015 (5)
2014 (5)
2013 (2)
2012 (2)
2011 (5)
2010 (2)
2009 (4)
2008 (1)
2007 (4)
2006 (6)
2005 (4)
2004 (5)
2003 (5)
2002 (4)
2001 (8)
2000 (10)
1999 (7)
1998 (5)
1997 (2)
1996 (2)
1989 (1)
1988 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Bauhausarchiv-Museum für Gestaltung mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Gestieflter Kater Teppichmosaik © Märchenmuseum Bad Oeynhausen
Verlegte Kunst
Deutsches Märchen- und Wesersagenmuseum
Bad Oeynhausen
07.05.2017 bis 27.08.2017
Die Ausstellung zeigt unter dem Titel "Verlegte Kunst" Teppichmosaike von Josef Mertin aus Dissen (Gudensberg). Josef Mertin (1919-1995) stammte aus dem Sudetenland. 1934-1938 machte er eine kaufmänn...
Abbildung: Arthur Fitger: Eros und Psyche (Ausschnitt), o.J., Öl auf Leinwand © Städtische Galerie Delmenhorst
Arthur Fitger - Bremer Malerfürst und Anti-Worpsweder
Overbeck-Museum - Stiftung Fritz und Hermine Overbeck
Bremen
09.04.2017 bis 02.07.2017
Arthur Fitger (1840-1909) galt zu Lebzeiten in Bremen als „Kunstpapst“. Seine opulenten historisierenden Gemälde mit mythologischen und allegorischen Motiven waren gefragt und schmückten zahllos...