Bauhausarchiv-Museum für Gestaltung
10785 Berlin
Klingelhöferstraße 14

Bauhaus in Bewegung

Laufzeit: 01. März 2017 bis 08. Januar 2018  

Bewegung ist das Leitthema dieser konzentrierten Sammlungspräsentation. Zu sehen sind Arbeiten aus dem Unterricht im Vorkurs sowie aus allen Bauhaus-Werkstätten. Fotografien veranschaulichen die immer wieder notwendige Mobilität der Bauhäusler, wie etwa bei den Umzügen des Bauhauses oder der Flucht ins Exil. Vertreten sind ebenfalls Werke berühmter Bauhaus-Lehrer wie Walter Gropius, Paul Klee, Oskar Schlemmer oder László Moholy-Nagy.

Kategorien:
Kulturgeschichte | Kunst | 20. Jahrhundert |  Ausstellungen im Bundesland Berlin | Ort:  Berlin |
Vergangene Ausstellungen
2017 (3)
2016 (4)
2015 (5)
2014 (5)
2013 (2)
2012 (2)
2011 (5)
2010 (2)
2009 (4)
2008 (1)
2007 (4)
2006 (6)
2005 (4)
2004 (5)
2003 (5)
2002 (4)
2001 (8)
2000 (10)
1999 (7)
1998 (5)
1997 (2)
1996 (2)
1989 (1)
1988 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Bauhausarchiv-Museum für Gestaltung mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Die Sonderausstellung in der Saison 2017 wird sich dem Thema „Höfische Jagd in Hessen“ widmen © Hessische Hausstiftung
Höfische Jagd in Hessen
Museum Schloss Fasanerie
Eichenzell
13.05.2017 bis 05.11.2017
Vom 13. Mai bis 5. November 2017 werden im ehemaligen Badehaus Gemälde und kunsthandwerkliche Gegenstände die politische und gesellschaftliche Bedeutung der höfischen Jagd in der Kulturgeschichte H...
Abbildung:  © Christian Scholz
Christian Scholz
Kunstverein Wolfsburg
Wolfsburg
29.09.2017 bis 03.11.2017
Christian Scholz arbeitet im Medium Druckgrafik und Zeichnung ebenso wie bildhauerisch-installativ und performativ – kurzum sehr vielgestaltig. Er steht in der Tradition von Joseph Beuys und begreif...