Ostpreußisches Landesmuseum
21335 Lüneburg
Ritterstraße 10

BDA Schaufenster Lüneburg

Laufzeit: 16. Juni 2017 bis 02. Juli 2017

In Lüneburg ansässige Mitglieder des Bundes Deutscher Architekten (BDA) stellen ihre Arbeiten aus und wollen so das Ziel des BDA veranschaulichen, eine Kultur des Planens und Bauens zu fördern. Wie lässt sich eine Stadt mit funktional und ästhetisch gestalteten Gebäuden und Plätzen bereichern, um die Lebensqualität aller zu steigern?

Zur Museumseite: Ostpreußisches Landesmuseum

Kategorien:
Architektur | 21. Jahrhundert |  Ausstellungen im Bundesland Niedersachsen | Ort:  Lüneburg |
Vergangene Ausstellungen
2017 (4)
2016 (4)
2014 (6)
2013 (8)
2012 (6)
2011 (8)
2010 (7)
2009 (7)
2008 (5)
2007 (7)
2006 (8)
2005 (8)
2004 (8)
2003 (6)
2002 (7)
2001 (8)
2000 (8)
1999 (7)
1998 (2)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Ostpreußisches Landesmuseum mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Vlassis Caniaris What's North, What's South? (Children and Testimony), 1988 Draht, Kleidungsstücke sowie weitere Materialien, Maße variabel © Courtesy Kalfayan Galleries, Athen - Thessaloniki
A good neighbour
Pinakothek der Moderne
München
14.12.2017 bis 29.04.2018
Die Ausstellung a good neighbour in der Pinakothek der Moderne ist ein Dialogprojekt zur gleichnamigen, diesjährigen 15. Istanbul Biennale. Kuratiert werden beide Projekte vom dänisch-norwegischen K...
Abbildung: Zeichen des Aufbruchs (Grafikbüro Brandner; Foto: Siegfried Wameser) © Diözesanmuseum St. Afra, Augsburg
Zeichen des Aufbruchs
Diözesanmuseum St. Afra
Augsburg
23.11.2017 bis 11.03.2018
Rund 50 Jahre nach dem Ende des Zweiten Vatikanischen Konzils (1962-1965) nimmt die Diözese Augsburg den Kirchenbau des Bistums aus den 1960er und 1970er Jahren mit einer Sonderausstellung im Diözes...