Luftmuseum
92224 Amberg
Eichenforstgässchen 12

"INFLANDIA" Sasha Frolova, Moskau

Laufzeit: 30. April 2017 bis 30. Juli 2017

Die Skulpturen der Russin Sasha Frolova sind sehr ausgefallen: Aus knallig-buntem Latex fertigt sie kleine und große Figuren, diein ihren Ausstellungen gerne für Aufsehen sorgen. Noch exzentrischer sind ihre Live-Auftritte. Die Alternative Miss World 2014 (London) tritt unter dem Künstlernamen AQUAAEROBIKA zu Electro-Musik in schrillen Latex-Outfits auf. Das kommt auch beim jüngeren Publikum an und trifft den Nerv der Zeit. Auf ARTE gab es 2016 einen Bericht über die „Superheldin in Latex-Outfit“, deren Performances sich irgendwo zwischen Fetisch, Kinderfantasie und Kunst bewegen. Für ihre Ausstellung im Luftmuseum entwirft Sasha Frolova eine eigene Fantasiewelt und lädt die Besucher nach INFLANDIA ein.

Zur Museumseite: Luftmuseum

Kategorien:
Kunst | Zeitgenössische Kunst | 21. Jahrhundert | Osteuropa |  Ausstellungen im Bundesland Bayern | Ort:  Amberg |
Vergangene Ausstellungen
2017 (5)
2016 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Luftmuseum mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Lebensraum Erde © Universität Stuttgart / ITKE, Dipl.Ing. Gundula Schieber
Lebensraum Erde
Museum der Brotkultur
Ulm
09.07.2017 bis 29.10.2017
Nach der Ausstellung „Lebensstoff Wasser“ im Jahr 2016 beschäftigt sich das Museum der Brotkultur mit der lebensnotwendigen Ressource Erdboden: Dieser ist nicht nur Lebensraum von etwa 7,5 Millia...
Abbildung: Manfred Hürlimann, Der Truthahn (2015, Acryl auf Leinwand, 70x100 cm © Foto: Manfred Hürlimann
Lust und Verlust - 39 Bilder von Manfred Hürlimann im Reich der Porzellane und Fayencen der Sammlung Ludwig Bamberg
Sammlung Ludwig
Bamberg
11.03.2017 bis 12.11.2017
Ein Maler muss malen. Selbst wenn Manfred Hürlimann nur aus Liebe zu schönen Dingen ein Museum besucht, gehen die Exponate in seine Vorstellung ein. Bei seinen häufigen Besuchen in der SAMMLUNG LUD...