Albrecht-Dürer-Haus
90403 Nürnberg
Albrecht-Dürer-Straße 39

Neuer Geist und Neuer Glaube. Albrecht Dürer als Zeitzeuge der Reformation

Laufzeit: 30. Juni 2017 bis 04. Oktober 2017

1525 führte Nürnberg als eine der ersten europäischen Städte die Reformation nach lutheranischem Vorbild ein. Maßgeblich beteiligt an der Entscheidung war auch Albrecht Dürer, der damals als Genannter im Großen Rat der Stadt vertreten war. Seine Rolle als Zeitzeuge beleuchtet die Ausstellung "Neuer Geist und neuer Glaube".

Zur Museumseite: Albrecht-Dürer-Haus

Kategorien:
Geschichte | 16. Jahrhundert |  Ausstellungen im Bundesland Bayern | Ort:  Nürnberg |
Vergangene Ausstellungen
2017 (1)
2016 (1)
2015 (2)
2014 (2)
2013 (2)
2012 (1)
2011 (3)
2010 (2)
2009 (1)
2008 (4)
2007 (2)
2000 (2)
1999 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Albrecht-Dürer-Haus mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Jens Fischer, Blick vom Tonberg auf die Marienkirche © Jens Fischer
Momentaufnahmen von Jens Fischer
Historische Wehranlage
Mühlhausen
18.04.2019 bis 31.10.2019
Die stimmungsvollen Momente der frühen Morgen- und späten Abendstunden setzt der Fotograf Jens Fischer am liebsten in Szene. Seine Fotos werden in der Ausstellung „Momentaufnahmen“ ab Gründonne...
Abbildung:  © Maximilian Prüfer
BIEN – Maximilian Prüfer, Kunstpreisträger des Bezirks Schwaben 2017
Museum Oberschönenfeld
Gessertshausen
22.09.2019 bis 24.11.2019
2017 erhielt der junge Augsburger Künstler Maximilian Prüfer den Kunstpreis des Bezirks Schwaben als Reisestipendium für ein hoch aktuelles Projekt. Mehrmals war er in der chinesischen Provinz Sich...